Suche Linkshänder Gaming Maus

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Suche Linkshänder Gaming Maus

Re: Suche Linkshänder Gaming Maus

von doelf » 12 Dez 2017, 08:52

oh ja, das ist ein echtes Problem!

Unter den echten Gaming-Produkten findet man eigentlich nur Razer und die liegen über 60 Euro:
Linkshändermäuse bei Geizhals suchen
Der Rest fällt eher in die Gattung Arbeitsergonomie.

Im Budget-Bereich gibt es noch die kabellose Hama Riano, die taugt aber nicht wirklich zum Spielen.

Wenn es auch 75 Euro sein dürfen, ist die Razer DeathAdder eine gute Wahl. Mit der Naga komme ich nicht zurecht, zu viele Tasten.

Auch einen Blick wert: Die Roccat Kova Pure Performance für ca. 50 Euro. Die ist symmetrisch aufgebaut und beidhändig nutzbar.

Gruß

Michael

Suche Linkshänder Gaming Maus

von keston » 12 Dez 2017, 07:43

Guten Morgen zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer neuen Gaming Maus. Da ich Linkshänder bin und nicht mit rechts zocken kann (ahbs versucht, es geht nicht) fängt nun wieder die leidige suche nach einer Linkshänder Maus an. Die Auswahl ist da ja leider mehr als beschränkt, gerade wenn man ein paar Daumentasten benötigt. Bisher habe ich noch nichts gefundne, was mich zu 100% anspricht. Daher wollte ich euch mal fragen, ob hier Linkshänder sind, die mir eine Maus empfehlen können.
Die Rechtshänder dürfen nütrlich auch Vorschläge machen ;-)

Butget liegt bei ca. 60€, ich hoffe, dafür bkeommt man was gescheites.

Danke schonmal

Nach oben