Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Fragt hier nach Einkaufstipps
[ask other members what you should buy]
Antworten
brotfuermich

Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Beitrag von brotfuermich » 13 Jul 2017, 14:04

Tach beisammen!

ich suche einen Kleber, der nicht verflüchtigt beim trocknen, sondern seine "Masse" beibehält und beim Aushärten richtig hart wird.
Ich hatte mal so einen Kleber gehabt (Konstruktionskleber) mit dem ich auch sehr zufrieden war, der wurde nach dem Aushärten von der Konsistenz wie Keramik, ich weiß aber die Marke nicht mehr.
Habe mir nun vor einigen Tagen Konstruktionskleber von zwei verschiedenen Herstellern gekauft, aber die Konsistenz ist nicht so extrem hart, sondern noch etwas weich bzw. elastisch.

Kann mir jemand einen guten Kleber empfehlen, der meine Ansprüche erfüllt? Am besten in einer Tube, die man einfach mit der Hand ausquetschen kann.
Vielen Dank!

Benutzeravatar
Mausolos
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 797
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Beitrag von Mausolos » 15 Jul 2017, 07:43

Da benötigst du einen Kleber auf Basis von Acrylsäuremethylester, auch Methylacrylat genannt.
de.wikipedia.org/Methylmethacrylatklebstoff

Das sind alles 2-Komponenten-Kleber mit unterschiedlicher Verarbeitungszeit: von 2 bis 30 Minuten — je nach Rezeptur des Herstellers.
Es gibt eine Vielzahl dieser 2-K-Kleber.
Ohne deine genaue Anwendung zu kennen, kann ich dir keine Kaufempfehlung geben.

Eines ist vielleicht wichtig zu wissen: Diese Klebstoffe haben alle eine begrenzte Lagerfähigkeit.
Man erkennt einen verdorbenen Methylacrylatkleber daran, dass eine der Komponenten statt breiig zu sein, zäh wie Kaugummi ist.
Linux :)

brotfeurmich

Re: Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Beitrag von brotfeurmich » 21 Jul 2017, 14:11

Danke Dir für deine Antwort, Mausolos.
Top wäre ein einzelner Klebstoff (kein Komponentenkleber)
gruss

Benutzeravatar
Mausolos
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 797
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Beitrag von Mausolos » 22 Jul 2017, 09:15

brotfeurmich hat geschrieben:
21 Jul 2017, 14:11
Top wäre ein einzelner Klebstoff (kein Komponentenkleber)
Davon rate ich dir ab, wenn du einen Kleber möchtest, der sich beim Trocknen nicht verflüchtigt, sondern seine Masse beibehält und beim Aushärten richtig hart wird.

Ein 1-Komponenten-Klebstoff kann niemals die chemischen und physikalischen Eigenschaften eines 2-Komponenten-Klebers erreichen.
Und wenn schon ein 2K-Kleber auf Basis von Acrylsäuremethylester eine begrenzte Lagerfähigkeit hat (2-3 Jahre), wie lange würde dann ein 1K-Kleber mit den gewünschten Eigenschaften lagerfähig sein? — 1 Monat, solange die Tube niemals geöffnet wurde?
Linux :)

brotfeurmich

Re: Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Beitrag von brotfeurmich » 29 Jul 2017, 12:29

Mausolos, das ist natürlich ein gutes Argument. Ich dachte da nur an den Kleber den ich bereits vor einigen Jahren mal hatte. Der war für meine Bedürfnisse genau richtig.

Benutzeravatar
Mausolos
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 797
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Beitrag von Mausolos » 30 Jul 2017, 09:46

Was willst du denn kleben?
Mausolos hat geschrieben:
15 Jul 2017, 07:43
Ohne deine genaue Anwendung zu kennen, kann ich dir keine Kaufempfehlung geben.
Linux :)

brotfeurmich

Re: Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Beitrag von brotfeurmich » 31 Jul 2017, 17:00

Ich will damit hauptstächlich elektronische Bauteile befestigen wie z.B. auf Platinen oder am Gehäuse und dergleichen. Oder halt andere Dinge, Kunststoffe etc. daher sollte es schon recht fest sein. Es muss nicht so hart sein wie Granit, aber die Teile sollten doch schon halten und auch nicht nachgeben. Eine Festigkeit wie man sie von Silikonen kennt würde zum Beispiel nicht ausreichen, da diese noch etwas zu flexibel sind.
danke sehr

Benutzeravatar
Mausolos
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 797
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Suche Kleber mit steinharter Konsistenz

Beitrag von Mausolos » 01 Aug 2017, 20:51

Im militärischen Bereich wird dafür ein 2K-Kleber auf Basis von Epoxidharz mit einer Verarbeitungszeit von 1 Stunde verwendet.
Die Baugruppen wandern anschließend für 4 Stunden in den 60°C warmen Temperaturschrank.

Es gibt allerdings auch 1K-Klebstoffe, die in 15 Minuten bei 120°C aushärten und sich hinterher wie Kunststoffkeramik anfühlen. Das ist aber eher nichts für den Heimwerker. Zudem haben diese „Spritzen“ im Kühlschrank eine Lagerfähigkeit von nur 12 Monaten.

Silikon zum Fixieren von Bauelementen erfüllt genauso seinen Zweck: Siehe Stopfexpress beim Gleisbau. Im Netz findest du Videos dazu.



P.S. Warum schreibst du dich eigentlich einmal brotfuermich und dann dreimal brotfeurmich?
Linux :)

Antworten