Mehr Leistung durch AMDs Catalyst 11.1a Hot-Fix

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Mehr Leistung durch AMDs Catalyst 11.1a Hot-Fix

Mehr Leistung durch AMDs Catalyst 11.1a Hot-Fix

von doelf » 19 Jan 2011, 13:36

UPDATE: AMD hat die Presse über eine neue Hotfix-Version seines Grafiktreibers informiert und diesen auch zum Download zur Verfügung gestellt. Leider hatte AMD dabei vergessen zu erwähnen, dass dieser Treiber offziell erst am 26. Januar 2011 veröffentlicht wird und auch erst ab diesem Zeitpunkt zum Download angeboten werden darf. Wir haben den Treiber daher wieder aus der Download-Sektion entfernt.

Betrachten wir die folgenden Informationen also als Appetizer für die kommende Woche: Der Catalyst 11.1a Hot-Fix bringt zum Teil deutliche Leistungssteigerungen sowie einige Neuerungen, weshalb Tester ihn nach Ansicht AMDs als Referenz für ihre Messungen verwenden sollten. Betrachten wir zunächst die Leistungsgewinne für Grafikkarten der Baureihen Radeon HD 6800 und HD 6900:
  • * 3DMark Vantage: +7% (Radeon HD 6900 / HD 6800)
    * 3DMark06: +3% (Radeon HD 6900 / HD 6800)
    * Aliens vs. Predators: +9% mit 2x MSAA (Radeon HD 6800)
    * Aliens vs. Predators: +20% mit 4x MSAA (Radeon HD 6800)
    * Batman Arkham Asylum: +4% (Radeon HD 6800)
    * Battleforge DirectX 11: +6% (Radeon HD 6900)
    * Call of Duty Black Ops: +20% mit 4x MSAA (Radeon HD 6900 / HD 6800)
    * Call of Duty Black Ops: +35% mit 8x MSAA (Radeon HD 6900 / HD 6800)
    * Crysis Warhead: +2% bis +4% (Radeon HD 6800)
    * Metro 2033: +28% mit 4x MSAA (Radeon HD 6800)
    * Riddick Assault on Dark Athena: +20% mit SSAO (Radeon HD 6900 / HD 6800)
    * Unigine Heaven OpenGL: +10% mit moderater Tessellation (Radeon HD 6900 / HD 6800)
    * Unigine Heaven OpenGL: +30% mit normaler Tessellation (Radeon HD 6900 / HD 6800)
    * Unigine Heaven OpenGL: +100% mit extremer Tessellation (Radeon HD 6900 / HD 6800)
Im Catalyst Control Center befinden sich nun Einstellungen zur Kontrolle der Tessellation, AMD selbst spricht von einem frühen Prototypen dieser Funktion. AMD plant, dem Benutzer die volle Kontrolle über die Tessellation zu geben, denn während diese Funktion die Bildqualität aufwertet, kann sie zugleich die Framerate spürbar verringern. Zur Auswahl stehen folgende Optionen:
  • * AMD Optimized: Die optimale Einstellung wird über Profile gewählt, welche AMD zusammen mit dem Treiber liefert. Derzeit sind noch keine passenden Profile enthalten, so dass sich diese Einstellung auch nicht auswirkt.
    * Use Application Settings: Die jeweilige Anwendung entscheidet selbst über die Tessellation.
    * Weiterhin ist die manuelle Einstellung der Tessellation-Stufe über einen Schieberegler möglich.
Download: Laut AMD darf dieser Treiber erst ab dem 26. Januar 2011 zum Download angeboten werden!

Nach oben