GPU-Z 0.5.3 erkennt neue GPUs von AMD und NVIDIA

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: GPU-Z 0.5.3 erkennt neue GPUs von AMD und NVIDIA

GPU-Z 0.5.3 erkennt neue GPUs von AMD und NVIDIA

von doelf » 09 Apr 2011, 13:05

GPU-Z zeigt zahlreiche Informationen über den Grafikchip, den Grafikspeicher, den Grafiktreiber und den Bildschirm an. Es kann zudem auf etliche Sensoren zugreifen und somit Temperaturen auslesen. Die neue Version 0.5.3 fügt Unterstützung für AMDs Radeon HD 6790 und FirePro V5800 sowie NVIDIAs GeForce GT 555M, GTX 540M, G315M, Quadro FX 600, FX 2800M und 4000 hinzu.

Download: GPU-Z 0.5.3 - 917,3 KByte
https://www.au-ja.de/files-gpuz.phtml

Hier alle Neuerungen in der Übersicht:
  • Added support for AMD Radeon HD 6790, FirePro V5800
    Added support for GeForce GT 555M, GTX 540M, G315M, Quadro FX 600, FX 2800M, Quadro 4000
    Fixed GeForce GTX 590 release date
    Added support for voltage controllers VT1556, uP6266, uP6218
    Added VDDCI measurement on CHL8228 based ATI cards
    Added capability to show sensors in TechPowerUp OSD Server
    Fixed several crashes and resource leaks

Nach oben