AVGs Sicherheitssoftware zerstört Passwörter im Firefox 67.0.2

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: AVGs Sicherheitssoftware zerstört Passwörter im Firefox 67.0.2

AVGs Sicherheitssoftware zerstört Passwörter im Firefox 67.0.2

von doelf » 18 Jun 2019, 12:37

Wer den neuen Firefox 67.0.2 in Kombination mit Sicherheitssoftware von AVG verwendet, verliert unter Umständen alle im Webbrowser gespeicherten Passwörter. AVG hat bereits mit einem Signatur-Update reagiert und die Passwörter lassen sich händisch retten.

Das Problem steckt im Passwortschutz von AVG, der die Passwörter beschädigt und den Zugriff auf das Firefox-Konto verhindert. Wer noch nicht betroffen ist, sollte vor dem Start des Firefox prüfen, ob seine Sicherheitssoftware bereits die Virendefinitionen der Version 19061402 oder neuer verwendet. Ist dies nicht der Fall, muss man das Update anstoßen.

Wurden die Passwörter bereits in Mitleidenschaft gezogen, muss man den Firefox schließen und in den Profilordner des Browsers wechseln. Dort benennt man die Datei logins.json in logins.json.old um, im Anschluss wird der Name von logins.json.corrupt auf logins.json geändert. Nun sollte der Firefox wieder normal funktionieren. Inzwischen gibt es auch eine Erweiterung, die diese Schritte übernimmt.

Quelle:
https://support.mozilla.org/en-US/kb/pa ... y-software

Nach oben