Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 05 Jul 2020, 16:28

Kichererbsen in Brandenburg

Trockene Böden


(..) Kichererbsen werden bislang vor allem in der Türkei, in Indien und in Australien angebaut, in Deutschland gibt es noch wenig Erfahrungen damit. Eine große Mühle zur Verarbeitung habe er schon gefunden, allerdings sei die weit entfernt, in Köln: „Mein Traum wäre, direkt nach Berlin zu liefern, also dort einen Abnehmer zu finden, der aus den in Brandenburg angebauten Kichererbsen frischen Hummus für die Hauptstadt macht.“
https://m.tagesspiegel.de/berlin/anhalt ... 76574.html

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 04 Jul 2020, 11:52

Da stimmt einiges nicht.

(Den Vogel schoß) Bundesumweltministerin Svenja Schulze ab, die meinte, Deutschland sei nun "weltweit das erste Industrieland, das sowohl die Atomenergie aus auch die Kohle hinter sich lässt". (..)
https://www.heise.de/tp/news/Kohleausst ... 35967.html

Was ist mit Österreich, Belgien, Dänemark, Spanien, Schweden, Italien und anderen?

Was ist damit, dass Deutschlands Datum eins der spätesten ist?

Was ist mit den unmöglich hohen Entschädigungen der Kohleindustrie für abgeschriebene Kraftwerke?

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 30 Jun 2020, 12:49

Ein Grund zum Feiern:

Marodes Atomkraftwerk Fessenheim endlich komplett vom Netz.


Gegen 23 Uhr 30 war es am späten Montagabend dann soweit, als der Abschaltungsprozess eingeleitet wurde. Das hätte eigentlich schon am Freitag geschehen können, als sich der Reaktor erneut einmal mehr selbst abgeschaltet hat. Doch die EDF fuhr ihn erneut hoch, um ihn am geplanten Termin außer Betrieb nehmen zu können.
https://www.heise.de/tp/features/Frankr ... 99503.html


Jetzt müssen wahrscheinlich nur noch die Brennstäbe für lange Zeit sicher gekühlt werden...

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 02 Jun 2020, 00:43

FFF Aktivisten:

(..) Es ist ein Skandal die Pflegebeschäftigten mit Klatschen und lobenden Worten abzuspeisen, während Auto- und Flugzeugkonzerne gleichzeitig mit Milliardenbeiträgen überschüttet werden. Systemrelevant sind nicht die fossilen Konzerne, die unsere Lebensgrundlage zerstören, sondern unsere Gesundheitsversorgung."
https://www.heise.de/tp/news/Abwrackpra ... 69737.html

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 18 Mai 2020, 16:31

Scheurers Verkehrtsministerium wollte die Desaster PKW-Maut Pläne nicht an die Öffentlichkeit geben, mußten es jetzt anscheinend aber doch:
Die Unterlagen sind äußerst brisant: Mit ihrer Hilfe will der Bundestag unter anderem aufklären, welche Personen für das Desaster um die PKW-Maut die Verantwortung tragen. Das gescheiterte Prestigeprojekt von Bundesminister Andreas Scheuer könnte die Bundesrepublik bis zu 700 Millionen Euro aus Steuermitteln kosten.
https://fragdenstaat.de/blog/2020/05/18 ... -pkw-maut/

Wieviel Fahrradschnellwege hätte man damit bauen können?

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 01 Mai 2020, 23:55

#SavePeopleNotPlanes


Petition für "Rettungspakete" nur für:

Menschen
klimagerechte Unternehmen
Steuerzahlende Unternehmen

(..) unzählige Beschäftigte ihr Einkommen verlieren, ruft die Luftfahrtindustrie nach der bedingungslosen Rettung durch die Steuerzahler*innen. Dabei wehrt sich die Industrie selbst seit Jahrzehnten mit Zähnen und Klauen dagegen, ihre Steuervorteile aufzugeben und ihren fairen Beitrag zu leisten. Auch bei der Reduzierung der schädlichen Emissionen gab es keine Fortschritte (..)



https://www.change.org/p/open-letter-to ... gindustrie

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 24 Apr 2020, 22:27

Medienbericht zum FFF Online-Streik


https://www.tagesschau.de/inland/friday ... e-101.html

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 23 Apr 2020, 22:27

Gerade jetzt wo viele nicht auf die Strasse können, ist "flagge zeigen" einfacher als je zuvor.


Morgen, Freitag den 24.04.20 um 12h startet
die Online Demo vom Fridays for Future.

Malt euch die Erde auf die Fahnen und hängt die Fahnen aus dem Fenster, an den Balkon, an die Fahnenstangen.

COVID-19 kann wahrscheinlich maximal 1% der Menschen töten, wenn diese es nicht schaffen zusammenzuarbeiten.

Die Klima- und Umweltkrise aber, zerstört Lebensgrundlagen weltweit, nicht nur für uns, sondern auch für viele zukünftige Generationen!
Für sehr, sehr viel mehr Menschen, wenn wir nicht gegensteuern.



Netzstreik fürs Klima:

https://www.bund.net/netzstreikfuersklima/?mobile=1

Dass man ohne Öl, ohne Flugzeug fliegen, ohne Kreuzfahrten nicht stirbt, haben wir uns bewiesen.

Das das Leben viel Wert ist, sehen wir an uns.

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 27 Feb 2020, 21:11

Wenn die belichtete "Suppe" ein Wärmespeicher ist.


Forscher Arbeiten an einer Flussigkeit, die direkt der Sonne ausgesetzt Energie aufnehmen kann und ihre Eigenschaften dabei ändert.

Sie kann angeblich gut und Verlustfrei gelagert werden um zu einem späteren Zeitpunkt mithilfe eines Katalysators Energie in Form von Wärme abzugeben.


https://www.heise.de/tp/features/Eine-O ... 54099.html

Falls der Energiegehalt der Suppe hoch genug ist,
kann mit entsprechend "kleinen" Tanks die Sonnenwärme speichern und in den Winter mitnehmen.

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst und andere zukunftsweisende Umweltthemen:

von neO » 24 Feb 2020, 17:34

Woher der Wind weht:


Deutschland wird nicht grün.
Der weitere Ausbau ist nahezu zum Stillstand gekommen, und inwieweit zumindest Ersatz für die in den nächsten Jahren vom Netz gehenden Altanlagen geschaffen werden kann, ist weiter unklar.

Immerhin zeigen die bestehenden Anlagen, was in ihnen steckt(...)
https://www.heise.de/tp/news/Windenergi ... 67203.html

Und Wasserstoff ist nicht grün.

Nach oben