MSI stellt K9A Platinum mit ATis SB600 vor

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: MSI stellt K9A Platinum mit ATis SB600 vor

MSI stellt K9A Platinum mit ATis SB600 vor

von doelf » 16 Aug 2006, 16:26

ATis Radeon Xpress 3200 Chipsatz hat mit der SB600 endlich eine würdige Southbridge erhalten und MSI bietet ab sofort ein entsprechendes Mainboard mit zwei PCI-Express x16-Steckplätzen für CrossFire-Konfigurationen an: Das K9A Platinum.

Ich zitiere die Pressemitteilung:
"MSI K9A Platinum - AM2 Bolide mit ATI Radeon Xpress 3200 Chipsatz
Frankfurt am Main/ Taipei, 14. August 2006. Mit dem K9A Platinum rundet MSI sein Produktportofolio für Sockel AM2 basierte Plattform-Lösungen nach oben ab. Der High-End ATI Radeon Xpress 3200 Chipsatz bietet Top Performance auf höchsten Niveau und ist mit zwei x16-PCI-Express Steckplätze für den Parallelbetrieb zweier Grafikkarten im CrossFire-Verbund bestens gerüstet.

BildDas K9A Platinum positioniert sich als Premium-Plattform für Sockel AM2 basierte Systeme mit AMD’s neuesten Single- und Dual-Core-Prozessoren der Athlon 64-, Athlon 64 FX-, Athlon 64 X2-und Sempron-Familie zusammen mit dem ATI Radeon Xpress 3200 Chipsatz. Dabei werden alle AMD Technologieerweiterungen, wie etwa die Auslastung abhängige Stromspartechnik Cool`n`Quiet, die 64bit-Befehlsatz-Erweiterung AMD64 oder dem integrierten Viren-Schutzsystem Enhanced Virus Protection (EVP) unterstützt.

Der in den AMD Prozessoren integrierte Speichercontroller, der über den Hypertransport-Bus direkt mit dem Prozessorkern verbunden ist, erlaubt einen maximalen Speicherausbau von 8 GByte DDR2 800 mit vier Modulen. Über einen zweiten Hypertransport-Kanal ist der vollständig passiv gekühlte ATI Radeon Xpress 3200 (RD580) Chipsatz verbunden. Dieser ist direkt mit den beiden full speed x16 PCI-Express Erweiterungssteckplätze verbunden. Die neue Southbridge SB600 ergänzt den Chipsatz um je zwei PCI-e x1 und zwei PCI 2.3 Steckplätze sowie weitere Schnittstellen.

So sind serienmäßig neben dem erwähnten Vierkanal-Serial-ATA-2-Controller samt Unterstützung für RAID Level 0, 1 und 0+1, auch ein 8-Kanal High Definition Audio Codec sowie 10 USB-2.0-Ports im Chipsatz integriert. MSI eigene Sonderfunktionen wie der Dual Corecell-Chip, die dynamischen Übertaktungstechnik D.O.T. und der Communication Slot gehören ebenso zur Serienausstattung wie die Gigabit LAN Schnittstelle. Der Funktions- und Lieferumfang des K9A Platinum im Detail:

* MSI Produktnummer: MS-7280
* Sockel: AM2
* Hypertransport: 1000 MHz, 16 bit
* Chipsatz: ATI Radeon Xpress 3200 (RD580) + SB600
* Speicher: 8 GByte auf max. 4x Dual-Channel 240-pin DDR2 800 unbuffered non-ECC (1.8 V)
* 16x PCI-e / AGP: 2 / 0
* 4x PCIe / 1x PCIe / PCI: 0 / 2 / 2 (32 bit PCI 2.3)
* ATA-Controller 1 (integriert):
4x Serial-ATA II (3.0Gb/s)
RAID 0, 1, 0+1
1x UDMA 133
* Audio: Reatelk ALC883 7.1 Kanal
* Netzwerk: 2x Gigabit-Ethernet
* USB 2.0 / Firewire: 10 (4 onboard, 6 über Bracket) / 2 über Bracket
* SER / PAR / PS2: 1 / 1 / 2
* Audio Ein-/Ausgänge: 6 in 1 audio jack (inkl. S/PDIF out)
* Features: Dual Corecell, D.O.T.-Express, Dual Graphics-Support
* Lieferumfang: Handbuch, Schnellstart-Anleitung, Installations-, Treiber- und Anwendungs-CD/Diskette, Floppy-, IDE-, 2x S-ATA-Daten- und 2x S-ATA-Strom-Kabel, I/O-Shield, Firewire- und USB-Bracket

Das K9A Platinum ist ab sofort im Fachhandel zu einem unverbindlich empfohlenen Kaufpreis von 119 Euro erhältlich."

Nach oben