Bekommt Windows XP mit DirectX 9L nun doch DirectX 10?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bekommt Windows XP mit DirectX 9L nun doch DirectX 10?

Bekommt Windows XP mit DirectX 9L nun doch DirectX 10?

von doelf » 17 Okt 2006, 16:38

Bisher gab es von Microsoft die klare Aussage, dass DirectX 10 nur für Windows Vista entwickelt wird. Doch nun scheint auch Windows XP ein weiteres Update zu bekommen: DirectX 9L. Doch was bedeutet dies?

In erster Linie soll DirectX 9L die Verwendung von DirectX 10 Spielen unter Windows XP ermöglichen. Ob DirectX 9L dabei auch den selben Funktionsumfang wie DirectX 10 bieten wird, darf allerdings bezweifelt werden. Dennoch ist dieser Schritt nachvollziehbar, denn die Spielehersteller, welche sich auf DirectX 10 festgelegt haben (z.B. Crysis), stellen hohe Anforderungen an den Kunden: Abgesehen von Windows Vista muss dieser in eine DirectX 10 Grafikkarte investieren, um irgendwelche Vorteile zu sehen - und da wird es vorerst nur High-End Modelle von ATi und NVIDIA geben. Wenn diese Spiele hingegen auch unter Windows XP funktionieren, könnte ein deutlich größerer Markt bedient werden. Zudem braucht Windows XP weniger Resourcen und ist bei Spielen derzeit noch der schnellere Unterbau.

Quelle:
http://www.theinquirer.net/default.aspx?article=35110

Nach oben