USV-Test: AdPoS Micro 550 vs. Micro-S 700

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: USV-Test: AdPoS Micro 550 vs. Micro-S 700

von The Grinch » 07 Apr 2004, 12:28

@Chris
Ja so etwas gibts schon. Allerdings hab ich derzeit keinen Link dazu.
einfach mal eine SUCHMASCHINE anschmeißen und nach Netzteil + USV suchen.

von Chris » 07 Apr 2004, 12:22

Mich würd ja mal interesieren ob so etwas mal in form bzw. gleich in einem Netzteil verbaut auf den markt kommt?

Ansonsten klasse Thema!!

von Holger » 07 Apr 2004, 11:13

Freut mich, dass euch der Test und insbesondere die Ausrichtung desselben gefällt! Wer will schon immer Mainboard-Reviews und Co lesen.

Nur weil bei mir 2 Netzteile und ein Baord wegen Surges abgeraucht sind, bin ich auf die Idee gekommen, so einen Test anzubieten. Leider musste also auch ich erst aus Schaden/Erfahrung klug werden... :oops:

von Socken » 06 Apr 2004, 23:36

Wieder mal ein Test einer Hardware, wo man als Privatanwender kaum dran denkt. Sauber!!!!! und bei beständig fallenden Hardwarepreisen, warum nicht so was wie die kleine Anlage, für sich auch privat Zuhause.
Jedenfalls würden mir die 2,5 min völlig reichen.

Gruß Socken

von The Grinch » 06 Apr 2004, 15:33

an den highendigen Öhrchen des Testers kann es jedenfalls nicht liegen, jüngere Mitmenschen waren durchaus in der Lage den Piepton zu hören, ältere Semester registrierten diesen jedoch nicht.
Wer war das ältere Semester ? Michael oder Holger ?

Ansonsten sieht die 700er aus wie eine APC. Gut das man so etwas auch mal betrachtet.

USV-Test: AdPoS Micro 550 vs. Micro-S 700

von doelf » 06 Apr 2004, 13:31

In Zeiten, in denen PC-Hardware einem zunehmenden, sich beständig beschleunigenden Wertverfall unterliegt, scheint kaum ein User an den Nutzen einer "Unterbrechungsfreien Stromversorgung" (USV) zu denken. Sollte das Netzteil oder das Mainboard durch einen Spannungsstoß (Surge) von üblicherweise weniger als 4 ms beschädigt sein, dann holt man sich eben einen passenden Ersatz. Wer sich die Schadensbeseitigung derart leicht vorstellt, wird schnell sein blaues Wunder erleben; nicht die Hardware an sich stellt den eigentlichen Wert des Arbeitswerkzeugs "Computer" dar, sondern die gespeicherten Daten oder solche, mit denen im Falle einer Netzstörung gerade gearbeitet wird. Wichtige Geschäftsdaten stellen oftmals einen kaum ersetzbaren Wert dar und sind in Relation zur reinen Hardware von ungleich höherem Wert. In unserem Review werden wir uns daher zunächst den potentiellen Netzproblemen widmen, um im Folgenden die verschiedenen USV-Typen zu klassifizieren. Daraufhin nehmen wir die beiden Testkandidaten, die AdPoS Micro-S 700 sowie die Micro 550, genauer unter die Lupe.
USV-Test: AdPoS Micro 550 vs. Micro-S 700

https://www.au-ja.de/review-usv-1.phtml

Nach oben