ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von doelf » 17 Dez 2009, 12:53

Der Kama Angle passt schon, aber nur mit normalhohem Speicher. Überhohe Riegel sind ein Problem.

Gruß

Michael

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von fantacoon » 16 Dez 2009, 15:57

Hallo,

hab mir den Test nochmal genau durchgelesen. Sieht ganz gut aus das MB. Allerdings stehen mir auch hier die Speicher-Slots etwas zu nah am Sockel der CPU. Mit was für einem Kühler hast du getestet? Ist ein Kama Angle B möglich oder wirds da eng? Die "nur 6 SATAS" sind kein Ausschluss-Kriterium aber sicherlich ein Rückschritt. Da gefällt mir die 6+2 eSATA Lösung viel besser. Wie ich das bis jetzt beurteilen kann hat damit ECS das einzige MB mit einer zusätzlichen Chiplösung für SATA auf dem Markt. Traurig denn das hatten wir alles schon bei AM2. Die reine AMD Chipsatz-Lösung wirk auf mich etwas lau...

Gruß fantacoon

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von doelf » 14 Dez 2009, 08:09

Wenn sechs SATA-Ports reichen, solltest du dir auch mal das MSI 785G E53 ansehen:
https://www.au-ja.de/review-msi-785g-e53-1.phtml

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von fantacoon » 13 Dez 2009, 21:56

Hallo Michael,

danke für die schnelle Antwort.

das mit den Slots drüber und drunter könnte zum Problem werden, da ich ne Club 3D X1950Pro verwende. Die hat ne Heatpipe die nach oben und unten geht (ärger)
>> Hab grad gesehen, dass die GFX-Karte nur unten die Pipe hat. Dann könnte es gehen. (Hatte die alte x800 im Kopf da ist die Pipe oben und unten)

Gruß fantacoon

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von doelf » 13 Dez 2009, 20:37

Zu:
:?: da ich ne Grafikarte mit nem sehr großen passiven Kühler habe könnte es zu Problemen mit meiner PCIe Soundkarte kommen oder?
Es gibt zwei Slots, einen drüber und einen drunter.
:?: und wie sieht es mit meinem CPU-Kühler "KAMA Angle B" aus ist dafür genügend Platz?
Kann ich dir morgen sagen, muss ich probieren.
:?: welcher DDR3 Speicher ist für die Kombi 2x2GB zu empfehlen (ist ja grad recht teuer oder)?
Standard DDR3-1333 von Kingston oder Corsair. Ja, ist aktuell recht teuer.

Gruß

Michael

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von fantacoon » 13 Dez 2009, 18:47

Hallo,

ich bin noch immer auf der Suche nach nem vernünftigen AM3 Untersatz. Und Board ist zwar etwas klein aber die zusätzlichen SATA Anschlüsse machen das MB sehr attraktiv. Einiges ist nur wieder etwas störend:

:?: da ich ne Grafikarte mit nem sehr großen passiven Kühler habe könnte es zu Problemen mit meiner PCIe Soundkarte kommen oder?

:?: und wie sieht es mit meinem CPU-Kühler "KAMA Angle B" aus ist dafür genügend Platz?

:?: welcher DDR3 Speicher ist für die Kombi 2x2GB zu empfehlen (ist ja grad recht teuer oder)?

gruß fantacoon

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von doelf » 12 Dez 2009, 18:30

Die Seite zu eJIFFY wurde soeben hinzugefügt.

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von The Grinch » 11 Dez 2009, 15:22

Schon doof das in den Gehäusen noch keine Neon-Röhren verbaut sind :mrgreen:

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von doelf » 11 Dez 2009, 15:13

Ne, aber im PC ist's halt immer so schattig ohne Kaltlichtkathoden ;-)

Re: ECS A785GM-M - AMD 785G als Micro-ATX

von The Grinch » 11 Dez 2009, 14:43

Wie?
Beleuchtete S-ATA - Kabel? :lol:

Nach oben