SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 14 Aug 2020, 23:42

Neuseleands neue Fälle nach langer Zeit ohne Neuinfektionen, stammen wohl aus einem Kühlhaus....
Auch soll das Genom der Neuausbrüche eher mit Australischen oder UK Corona-Viren übereinstimmen als mit den bisherigen Neuseeland Corona-Viren.
Und das trotz 14-Tägiger Quarantäne für alle Einreisenden.

Die Behörden gehen von Mensch zu Mensch Übertragung aus.
Authorities have used genome sequencing to investigate the source of the outbreak, but have found no link between the community cases and imported cases in New Zealand's managed isolation quarantine facilities, Bloomfield said. "What we do know is that the genome sequence of the new cases broadly most closely resemble the patterns from the United Kingdom and Australia," he said.

One of the original four worked at Americold, an American temperature-controlled warehouse company. On Thursday, authorities announced that three more Americold staff members had tested positive, and seven of the cases announced Thursday are family members of Americold employees.
https://edition.cnn.com/2020/08/13/asia ... index.html

Jetzt munkeln einige, dass das Virus vielleicht gut gekühlt lange Reisen antreten kann.
Aber wer steckt sich das dann in den Rachen?


Brasilanische angeblich mit Corona Viren verunreinigte verpackte Chicken Wings, sollen in China keine Infizierung oder Übertragung ausgelöst haben.
Auf der Verpackung soll angeblich etwas nachgewiesen worden sein.
Shenzhen health authorities immediately traced and tested people who might have come into contact with the product, and all results came back negative; all related products in stock have been sealed off and tested negative, the statement said.
https://edition.cnn.com/2020/08/13/asia ... index.html


via fefe, der da doch eine möglichkeit sieht

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 12 Aug 2020, 03:03

Für Madrid gibt es jetzt auch eine Reisewarnung und in den USA sieht die Todesverlaufskurve etwas anders aus als die dazu gehörige Infektionskurve.

USA offizielle Zahlen vom Vortag:
52,929 new cases and 1,395 new deaths

https://www.tagesspiegel.de/wissen/coro ... 60996.html
https://www.worldometers.info/coronavirus/country/us/

Spielraum für Spekulationen warum das so ist.
Die mnächsten Tage werden die Kurve genauer zeigen.
Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.... :twisted:

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 31 Jul 2020, 02:11

Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast:


Covid-19 Zahlen mit fragwürdigen Unregelmäßigkeiten:

Spanien
Die folgenden beiden Screenshots von den Webseiten des öffentlich-rechtlichen spanischen Fernsehens, basierend auf Daten des Gesundheitsministeriums, zeigen, wie die Rechtsregierung in Madrid die Zahlen schönt. In der ganzen zurückliegenden Zeit hat Madrid bisher nicht einmal 38.000 PCR-Tests durchgeführt. Es wird ganz nach dem Motto von Trump gehandelt: "Wenn wir aufhören zu testen, haben wir weniger Fälle."
https://www.heise.de/tp/features/Wie-da ... 58441.html


USA

Nach dem 16.07.2020.
Die öffentlichen Zahlen wurden über das weiße Haus umgeleitet, angeblich sind seitdem die Infektionszahlen nicht mehr am steigen.
Da die Todeszahlen ca. 20 Tage nach den Infektionszahlen stiegen, wird man bald sehen ob das ansteigen der Todeszahlen bleibt und an den Infektionszahlen "gedreht" wurde.

https://www.worldometers.info/coronavirus/country/us/


und auch in anderen Ländern , nur nicht so eindeutig oder offen kritisiert.


Die Zählweisen wurden oft geändert um Ergebnisse international vergleichbar zu machen.
Allerdings in vielen Ländern anscheined auch oft, um politische interessen zu folgen.

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 20 Jul 2020, 22:50

Wo sich SARS-CoV-2 Menschen oft infizieren konnten, Israel:

(..) soll ein rund ein Viertel, also 210 Personen, sich in einer Bildungseinrichtung angesteckt haben. In der Auswertung wird jedoch nicht thematisiert, ob es sich hierbei primär um Schulen oder etwa Universitäten handelt. 123 infizierten sich auf einem Event und 106 in einer religösen Einrichtung. Wieder erwartend selten sollen sich die Patienten mit dem Virus in Bars infiziert haben. Nur vier Personen sollen das Virus am Strand oder im Schwimmbad bekommen haben.
https://m.tagesspiegel.de/wissen/corona ... west_first

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 17 Jul 2020, 16:01

Auch in China ist das Virus noch in der Bevölkerung, anscheinend aber nur in sehr geringem Maße.
Seit Monaten werden aus der zentralchinesischen Stadt keine aktiven Infektionsträger mehr gemeldet. Im Juni wurden bei zweiwöchigen Massentests von fast zehn Millionen Bürgern nur noch 300 asymptomatische Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Erreger entdeckt, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.
https://m.tagesspiegel.de/wissen/corona ... west_first

Das könnte bedeuten, dass auch andere Länder Maßnahmen brauchen, die eine Unkontrollierte Ausbreitung _immer_ unterbinden.

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 05 Jul 2020, 16:37

Nur ein Krieg kann Trump retten nachdem Wirtschaft, Rassismus und Corona seine Unfähigkeit zur Einigung und zum Regieren zeigt.

Wenn China das auch weiß und Trump behalten will, kommt ein Krieg um "nichts", für beide in Betracht.

Die USA schickten dieses Jahr wiederholt Kriegsschiffe in das Südchinesische Meer, nachdem es zwischen chinesischen Schiffen der Küstenwache und Schiffen der Anrainerstaaten zu Konflikten gekommen war. Im April waren bereits amerikanische Kriegsschiffe in die umstrittenen Gewässer gesegelt, nachdem Hanoi behauptet hatte, ein vietnamesisches Fischerboot sei in der Nähe der Paracel-Inseln von einem Schiff der chinesischen Küstenwache versenkt worden. (..)
Die Aktionen Pekings würden "die Situation im Südchinesischen Meer weiter destabilisieren", sagt das Pentagon laut WSJ. Leutnant Joe Keiley, Sprecher der Siebten Flotte, sagte, die Operation unterstütze "die dauerhafte Verpflichtung der USA, sich für das Recht aller Nationen einzusetzen, zu fliegen, zu segeln und zu operieren, (nach Völkerrecht) (..)
https://www.heise.de/tp/features/Was-br ... 36275.html

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 02 Jun 2020, 21:51

Wenn kulturelle- /verhaltensunterschiede wirklich auschlaggebend sein können.


Da (Mikro)Tröpfcheninfektion und Schmierinfektion _die_ wahrscheinlichsten Quellen für Ansteckungen sein können, ist der Unterschied in Nähe , Berührung, Hygiene Methoden, vielleicht sogar Aussprache aufgrund der Sprachen Unterschiede ein sehr zu beachtender Faktor.

Nähe und Berührungen:

-Umarmt man sich so dass die Gesichter sich berühren?
-Gibt man sich Küsse auf die Wange(n), den Mund bei der Begrüßung?
- Hält man eher Distanz?
-Spricht man laut und direkt auch aus der Nähe miteinander oder eher aneinander vorbei?


Hygiene:

- Trägt man ein Schutzmaske wenn man erkältet ist, um andere zu Schützen?
-Wie putzt man sich z.B.die Nase?
-Wäscht man sich die Hände danach?
-Schmeißt man das Taschentuch weg oder legt es auf den Tisch und benutzt es erneut?
-Desinfiziert man von vielen(!) genutzte Griffe, Gegenstände und wie oft?
-Säubert man nur die Hände oder auch sein "betouchtes" Zweithirn, das Smartphone?
- Hustet und niest man in die Armbeuge?

Aussprache:
Viel "Spucklaute" wie s st sch th, .. könnten erfolgreicher sein als eine weiche aussprache.

Laute Aussprache, die bei Sprachen mit mehrfachen Betonungsunterschied gleicher Wörter nötig sein kann.

Und viele andere Unterschiede die ich nicht kenne oder mir vorstellen kann...

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 02 Jun 2020, 00:39

Das schmierige Smartphone und die Hygiene, eine Kulturelle Neuheit.


(..) 88 Prozent nutzen sie im Bad/Klo, 89 Prozent beim Kochen und 80 Prozent in öffentlichen Verkehrsmitteln.
Die CDC raten, eine abwischbare Folie auf dem Screen anzubringen. Ansonsten solle man Desinfektionstücher oder Sprays mit einem Alkohol-Anteil von 70 verwenden.
https://www.heise.de/tp/features/Smartp ... 67989.html

Auf meinem Desinfektionsspray für Hände steht 2x 60 Sekunden einwirken lassen.

Fürs elektrische akkubetriebene Gegenstände würde ich
70%gen Alkohol auf Tücher geben und damit vorsichtig 2x den Gegenstand mit genug Einwirkzeit feucht wischen.

Spiritus mit Wasser entsprechend gemischt soll desinfizierend sein.

Ob das dem Gegenstand gut tut, ist eine andere Frage.

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 31 Mai 2020, 02:17

Welche hirnlosen, menschenverachtende Methoden gibt es, wenn man seinen Corona-Job als Präsident total verkackt hat und man davon ablenken will.

Andere Schuldige dringend suchen!

Zum Beispiel die WHO, irgendwelche Ausländer, von anderen Parteien geleitete Staaten, Menschen die diskriminiert und durch Polizei-Gewalt getötet werden?

Ein Bürgerkrieg.
Ein Bürgerkrieg würde ja auch von einem versagenden Präsidenten ablenken... :evil:

Ja, es scheint als wenn es diese hirnlosen, menschenverachtenden, Methoden gibt, wenn man seinen Corona-job als Präsident total verkackt hat und man davon ablenken will.
While other presidents seek to cool the situation in tinderbox moments like this, Mr. Trump plays with matches. (..)
https://www.nytimes.com/2020/05/30/us/p ... e=Homepage

Re: SARS-CoV-2: Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut!!! ;)

von neO » 18 Mai 2020, 00:03

Eine Berliner Büroetage fällt mit fast allem Mitarbeitern wegen Covid-19 aus.

Es ist nicht klar wie sich alle anstecken konnten.


https://m.tagesspiegel.de/berlin/alle-d ... 32166.html

Da würde ich doch gerne wissen wo die Frischluft einströmte und abgesaugt wurde.
Für die Möglichkeit der Tröpfcheninfektion.


Und, wo die Kaffeeecke ist.
Ein Löffel oder zwei Löffel Zucker? ;)
Für die Schmierinfektion.

Außerdem ob die WC Türen automatisch öffnen, oder mit der Hand... mit der Hand durch Klinken geöffnet werden.

Und die Wasserhähne, selberabstellend, oder per Hand..


Mein Favorit ist der Zuckerlöffel und das Schnuddeln in der Kaffeeecke die evtl schlecht belüftet ist ....

Nach oben