Battlefield 2142 Review

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Battlefield 2142 Review

Battlefield 2142 Review

von doelf » 28 Okt 2006, 10:19

Ein gutes Jahr nach Battelfield 2 haben Digital Illusions und Electronic Art den Krieg in die Zukunft geschickt. Nach einer neuen Eiszeit stehen sich die Europäische Union und die Pan Asiatische Koalition auf dem futuristischen Schlachtfeld gegenüber.

Vier Soldatenklassen, die Gruppenführer und ein Kommandant bilden die Hierarchie der Infantrie. Es gibt Geländewagen, Panzer, aber auch futuristischere Fortbewegungsmittel wie Walker. Wo Battlefield 2 mit einem hohen Grad an Realismus glänzte, stolpert Battlefield 2142 über seinen SciFi-Hintergrund.

Zudem beklagen die Tester von firingsquad.com die wenigen Neuerungen, welche Battlefield 2142 eher wie ein Add-On als ein vollwertiges Spiel aussehen lassen. In diese Kerbe schlägt auch der Mangel an Karten: Nur zehn Maps sind zu wenig für ein vollpreisiges Spiel.

Zum Test:
http://www.firingsquad.com/games/battle ... 42_review/

Nach oben