Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :pukeon: :saw: :stupid: :machinegun: :spank: :zzz: :sunglasses:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

Toshiba 32TL868G - Firmware 6.4.0T.1 vom 26. Dezember 2012

von doelf » 26 Mär 2013, 11:38

Seit heute findet der Toshiba 32TL868G eine neue Firmware mit der Nummer 6.4.0T.1 vom 26. Dezember 2012. Beim Update ist Vorsicht geboten:
!!! Alle Einstellungen inklusive aller Programmlisten werden gelöscht !!!

Erster Eindruck:
  • - Stabiles Bild ohne Blitze oder Fehler (auch HD)
    - Umsortieren der Programmlisten (DVB-S und DVB-T) funktioniert ohne Zwischenfälle
    - das Netzwerk wird schneller und zuverlässiger gefunden
    - Toshiba Places startet ein wenig schneller und bietet neue Funktionen
Probleme:
  • - Transponder 10 und 25 werden beim automatischen Suchlauf nicht gefunden
    Lösung: Die fehlenden Transponder kann man manuell suchen, dann werden sie erkannt:
    Transponder 10: 11,347 GHz, V, 22,000 MSym/s, DVB-S2 8-PSK (3sat HD, KiKa HD, ZDFinfo HD)
    Transponder 25: 11,582 GHz, H, 22,000 MSym/s, DVB-S2 8-PSK (BR HD, NDR FS HD, Phoenix HD)
    - Die Sicherung der Programmliste (Stumm + Vol- am Gerät) funktioniert nicht (Schreibfehler auf USB)
    Lösung: USB-Stick mit 1GB oder weniger als FAT32 formatiert
Toshiba Places:
  • - TV Place: ARD Mediathek, ZDF Mediathek, Arte 7+, Euronews, France 24, Potsdam TV
    - Video Place: Acetrax, maxdome, Viewster, Vimeo, Cinetrailer.tv, Dailymotion, YouTube, Woomi, Arktis
    - Music Place: Deezer, iConcerts, PutpatTV, Aupeo, 7digital
    - Social Place: Meine Favoriten, Markierte Videos, Posteingang, Facebook, Twitter, Flickr, Dailymotion
    - News Place: Bild.de, Livesport.tv, Euronews, France 24, Meteonews, Golem
    - Game Place: Funspot, Smart Kidz, Brain Trainer
Abgesehen davon, dass man die Programmlisten (mal wieder) neu sortieren muss, macht die neue Firmeware einen soliden Eindruck. Seit den ersten Testversionen scheint sich noch viel getan zu haben. Ich halte das mal im Auge und werde etwaige Probleme an dieser Stelle melden.

Gruß

Michael

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von doelf » 14 Okt 2012, 17:03

Der Toshiba 32TL868G läuft hier seit April im täglichen Gebrauch ohne Probleme. Nur wenn sich die Senderpakete ändern, muss man den betroffenen Transponder nochmals absuchen und die geänderten Sender einpflegen. Ein Vergessen der Senderliste ist hier nicht mehr aufgetreten. Bis auf die bescheidenen Lautsprecher habe ich an dem Fernseher nichts mehr auszusetzen.

Ich verwende eine 80 cm Spiegel von Kathrein mit Quad-LNB. Für HDTV ist der Pegel eigentlich schon etwas hoch (die LED-TVs von Samsung empfangen hier ohne Dämpfer rein gar nichts), doch mit dem Toshiba 32TL868G ist der SAT-Empfang qualitativ einwandfrei. DVB-T verwende ich nur selten, aber auch da gibt es keine Probleme. Kabel ist nicht vorhanden.

Gruß

Michael

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von Bruce112 » 14 Okt 2012, 16:37

Hallo Mod


was sagen sie mittlerweile dazu , das Toshiba nicht in der lage ist dieses problem zu beheben , als erfahrene Erlektro mann , haben sie schon sowas gehört oder erlebt !

kaufdatum war bei mir 23 ferbruar . 8 monate schon her .

glaube sie immer noch wie Toshiba es sagt das es ne softwareproblem ist .

ich glaube das nicht mehr es ist defenitiv eine hardware fehler .

und der hersteller spielt auf zeit ich hab selber bisher 12 Firmupdates durschgeführt , immer noch gleiche fehler vorhanden .

wie lang muß der käufer noch als Tester für Toshiba zur verfügung stehen ?

ich hab die nase voll , kann man nicht von der kaufvertrag zürücktreten .

ich schreib mal meine erfahrung dazu , hab den tv zum 2 mal zürückgeschikt , so jetzt macht der online shop dicht , sagt wir schiken das zu Toshiba , so Toshiba sagt jetzt 4 wochen reparaturzeit , in der zeit schaue ich dann die wände an zu hause .

keine leihgerät , meines erachtens ist das reine hinhaltetaktik seitens toshiba , sprich wenn sie den tv zu uns schiken dann müßen sie bluten . ( erschweren )

für mich ist das Betrug hoch 10 , hier wird der käufer ins Entwicklungs zeit eingebunden , und testet den fernseher für die nächste generation siehe TL 966 serie .

diese TL 8 serie wurde am November 2011 ins markt geworfen , unmittelbar nach 5 monaten kamm der TL9 serie

die sache ist Toshiba hatt auch mit den anderen fernshen problem es betrifft nicht nur den TL 8 serie

sondern auch den ZL1 serie !

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von doelf » 30 Apr 2012, 17:35

Analog-Abschaltung hat HD-Nebenwirkungen, wir haben Lösungen:
https://www.au-ja.de/review-toshiba-32t ... bschaltung

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von doelf » 27 Apr 2012, 17:23

Update:
Workaround gegen das Verschwinden einzelner Sender oder Sendergruppen beim Satellitenempfang hinzugefügt:
https://www.au-ja.de/review-toshiba-32t ... workaround

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von doelf » 19 Apr 2012, 09:45

Es scheint die Pay-TV-Erkennung zu sein. Seitdem alle Sender gespeichert sind, verliert der SAT-Tuner auch keine Programme mehr. Beim DVB-T-Empfang hatte ich bisher sowieso keine Probleme. Eine Bestätigung seitens Toshiba steht aber noch aus...

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von Bruce112 » 10 Apr 2012, 18:38

Ganz genau passiert das bei mir .

seit 4 tagen sind meine kanalisten die ich auch gespeichert habe stabil das sind gesamt 54 kanale 30 stück Astra /24 Türksat kanale , hinten ab 1200 gibt es zwar noch durscheinander aber ist für mich egal .

zb . der kanal 33 ist bei mir TRT 3 gespeichert . und das ist so ne kanal nur wenn es Fußball spiel gibt ist der Verschlüsselt , seit dem ich aber diesmal den sender suchlauf per verschlüsselte kanale suchen gelassen habe steht er stabil noch da + abgespeichert habe grüne taste im fernbedienung . zb früher wenn ich frei empfangbare programme suchen gelassen habe und die kanale sortiert hatte gab es immer problem mit den kanal 33/ TRT 3 wenn ich zb von 32 auf 33 gezeppt hatte und weiter hoch auf 34 ist der direkt auf radio 34 gesprungen.

was blöd ist TRT HD ist ne kanal der im Film verschlüßelt wird, seit dem ich den sendersuchlauf per verschlüßelte sender suchen gelassen habe kann ich nicht mehr bei filmen was sehen ,früher bei frei empfangbare kanal suchlauf gemacht hatte , könnte ich den TRT HD 24 stunden schauen ohne probleme .

und 3 kanale die meistens probleme gemacht haben sind jetzt bei mir garnicht aufgelistet und sind garnicht per suchlauf aufgetaucht .

11064 V MHZ 13000 FEC hier sind genau 4 kanale belegt und 3 davon haben probleme gemacht der hatt diesmal nur eine kanal augespuckt .

Manche sagen das es an RAPS liegt ,ich weiß nicht ob dieser DVB-S tuner von TV mit RAPS arbeitet ,ich weiß nur das reciver mit sowas arbeiten

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von doelf » 10 Apr 2012, 10:42

Hallo Bruce112,

Der aktuelle Stand beim von uns getesteten Gerät ist ein Update auf J1 über USB-Stick. Beim Update über LAN scheint es noch Probleme zu geben, da berichten einige Benutzer von verschwundenen Sendern. Eine Umsortierung ist allerdings nicht mehr aufgetreten.

Ich habe zudem den Verdacht, dass der Kanalverlust mit falsch gesetzten Verschlüsselungs-Kennungen zusammenhängt. Wenn ein Sender als Free-TV gefunden wird, zeitweise aber verschlüsselt, verschwindet dieser aus der Senderliste. Zumeist wird gleich das ganze Paket entfernt, was auf dem Kanal zu finden ist. Lässt man den Fernseher auch nach Pay-TVs suchen, tritt das Problem nicht mehr auf. Wir testen das derzeit noch, würden uns aber über zusätzliches Feedback freuen. Vielleicht kannst du das ja auch mal ausprobieren.

Gruß

Michael

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von Bruce112 » 09 Apr 2012, 23:31

Hallo

ich hab den gleichen Tv 40TL 868 G und bei mir gehen immer noch die Sender durscheinander .

hab zwar den J1 update drauf trotzdem hab ich diese fehler noch . Schaue über 2 Satelliten ASTRA +Türksat TV zürückstellen hab ich schon gemacht.

Und wenn einer den Fernseher kauft soll er den J1 update per Lan updaten nicht über USB stick weil es noch zu ruckeln kommt ,beim Lan update kommt es sehr selten vor.


was ich noch vermiße ist das es keine Chanal editor gibt für diesen TL serie

Re: Toshiba 32TL868G - Preisgünstiges Smart-TV mit 3D

von doelf » 25 Mär 2012, 21:02

WICHTIG: Wenn eine neue Software eingespielt wurde, sollte man die Erstinstallation erneut ausführen! Ansonsten kann es zu einem fehlerhaften Verhalten des Geräts, beispielsweise den Verlust von TV-Sendern, kommen.

Nach oben