Die Suche ergab 19 Treffer

von safexy
01 Mai 2008, 21:28
Forum: Aktuelles [News]
Thema: Ausführliche Analyse von Linux Bootzeiten
Antworten: 7
Zugriffe: 911

Re: Ausführliche Analyse von Linux Bootzeiten

Ich habe nie behauptet, dass ein PC-Bios nicht unter 10 Sekunden kommen kann, sondern, das was man vom Markt bekommt die meisten Embedded Boards auf 10 Sekunden und die Desktop-Mainbaords auf 15 Sekunden von dem was der Anwender beinflussen kann kommt (zumindest war es so von mir gemeint). OK, eine ...
von safexy
01 Mai 2008, 11:43
Forum: Aktuelles [News]
Thema: Ausführliche Analyse von Linux Bootzeiten
Antworten: 7
Zugriffe: 911

Re: Ausführliche Analyse von Linux Bootzeiten

Den meisten Dingen muss ich dir widersprechen, aber das würde nun ausarten. Des weiteren steht alles in aller Ausfühlichkeit in der Arbeit oder angegebenen Quellen (die nicht älter als zwei Jahre sind, dies aus gutem Grund). In einem gebe ich dir Recht, LinuxBios ist nicht das Allheilmittel und von ...
von safexy
30 Apr 2008, 19:32
Forum: Aktuelles [News]
Thema: Ausführliche Analyse von Linux Bootzeiten
Antworten: 7
Zugriffe: 911

Re: Ausführliche Analyse von Linux Bootzeiten

Schöne Arbeit :) Das betagte PC-BIOS kann durchaus auch in der Größenordnung um 6 Sekunden booten, wenn man die ganzen Automatismen abschaltet, die LinuxBIOS und EFI nicht haben ;) Und ja, Resume from Hibernate ist ganz massiv schneller als "frisch" zu booten ... und Linux hat da noch viel mehr Pot...
von safexy
01 Feb 2008, 11:42
Forum: Testberichte [Reviews]
Thema: Im Test: ASUS EeePC 4G, ein Sub-Notebook für 299,- Euro
Antworten: 37
Zugriffe: 9500

Re: Im Test: ASUS EeePC 4G, ein Sub-Notebook für 299,- Euro

Der Kleine ist noch da ;-) 0 Sekunden: Ich schalte ein ... Gruß Michael Hi, war der test mit aktiviertem WLAN oder deaktiviertem? Ich habe in diversen Zeitschriften gelesen, dass der ohne WLAN nur 15 sekunden brauchen soll. Könntest du die zweite variante dann auch noch testen. Vielen Dank. Florian
von safexy
01 Feb 2008, 02:05
Forum: Testberichte [Reviews]
Thema: Im Test: ASUS EeePC 4G, ein Sub-Notebook für 299,- Euro
Antworten: 37
Zugriffe: 9500

Re: Im Test: ASUS EeePC 4G, ein Sub-Notebook für 299,- Euro

Hi, ich hoffe du hast noch das Gerät und könntest etwas für mich testen. Habe schon andere Redakteure angeschrieben, aber die mussten ihres wieder an Asus abtreten. Mich würde für meine Diplomarbeit interessieren, wie schnell das Bootup insgesamt von statten geht, und wie der jeweilige Anteil zwisch...
von safexy
27 Dez 2007, 22:30
Forum: Aktuelles [News]
Thema: ASUS: Eee-PC wird Mainboard-Geschäft überholen
Antworten: 1
Zugriffe: 438

Re: ASUS: Eee-PC wird Mainboard-Geschäft überholen

Also ne Auflösung von 1024 x 600 muss es schon bieten, bevor ich mir das Teil zulege und nicht mehr als 399 EUR kosten.
Aber ich denke 2008 werden noch einige auf den Zug aufspringen...
Eine größere Produktauswahl ist immer gut...

safexy
von safexy
19 Dez 2007, 20:59
Forum: Testberichte [Reviews]
Thema: SCM ICS-CF2-SATA - Ein SATA-Adapter für CF-Speicherkarten
Antworten: 6
Zugriffe: 2548

Als removable sind die CFs wenn sie als Wechseldatenträger unter Windows aufgeführt werden. Und versuche mal mit den verdächtigen CFs zu booten und schaue, ob beim Bootvorgang Windows stehenbleibt mit schwarzem Bildschirm und irgendwann wieder fortsetzt. Sollten keine Karte die Symptone aufweisen un...
von safexy
19 Dez 2007, 14:09
Forum: Testberichte [Reviews]
Thema: SCM ICS-CF2-SATA - Ein SATA-Adapter für CF-Speicherkarten
Antworten: 6
Zugriffe: 2548

Sind die Karten die im Adapter mit dem NForce funktionieren als Fixed-Disk markiert, oder als Removable? Habe noch eine 4 GB von TakeMS erhalten, die wie die Transcend als Fixed-Disk markiert ist, aber im Gegensatz zur Transcend kein UDMA unterstützt. So meine Vermutung nun, dass die Probleme auftre...
von safexy
28 Nov 2007, 22:59
Forum: Testberichte [Reviews]
Thema: SCM ICS-CF2-SATA - Ein SATA-Adapter für CF-Speicherkarten
Antworten: 6
Zugriffe: 2548

Der Adapter macht aber Probleme mit NVidia-Chipsätzen in Kombination mit vielen CF-Karten. Die Transcend CompactFlash Card (CF) 266x 4096MB (TS4GCF266) läuft aber an NVidia-Chipsätzen (bei mir nForce4) problemlos. Dieser Sache könnt ihr mal nachgehen. Ich konnte es in etwa soweit eingrenzen: ob es n...
von safexy
25 Okt 2007, 09:32
Forum: Testberichte [Reviews]
Thema: CompactFlash Speicherkarten im Leistungsvergleich
Antworten: 30
Zugriffe: 12676

@Mac2106

vielleicht ist das was für dich um ein Raid mit Flash aufzubauen

http://hardwareluxx.de/story.php?id=6433

safexy