Project Natal: Spielen ohne Controller

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34613
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Project Natal: Spielen ohne Controller

Beitrag von doelf » 02 Jun 2009, 15:57

Microsoft hat auf der Messe E3 eine Steuerung für Spiele vorgestellt, die auf Bewegungen, Mimik und Sprache reagiert. Richtig gelesen, es gibt keinen Joystick, kein Gamepad und auch keine andersartigen Hilfsmittel, wie man sie beispielsweise von Nintendos Wii her kennt. Und sobald ein solches System ausgereift ist, kann man damit noch viel mehr machen als einfach nur spielen.

Mit "Project Natal" definiert Microsoft womöglich die Benutzerschnittstelle der Zukunft, denn auf diese Weise lassen sich auch Unterhaltungs- und Kommunikationsgeräte bedienen. Die spielerische und intuitive Interaktion ist einer der Schlüssel für den Umgang mit immer mächtigeren Geräten, deren Funktionsvielfalt sich mit normalen Benutzeroberflächen kaum noch erschließen lässt.

Selbst Steven Spielberg ließ es sich nicht nehmen, bei der Vorstellung vorbeizuschauen:
"This is a pivotal moment that will carry with it a wave of change, the ripples of which will reach far beyond video games"
Quelle:
http://www.xbox.com/en-US/live/projectnatal

Antworten