DirectCompute Benchmark 0.25 verfügbar

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35582
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

DirectCompute Benchmark 0.25 verfügbar

Beitrag von doelf »

Mit DirectCompute, welches zum Umfang des aktuellen DirectX gehört, will Microsoft das Schattendasein der GPGPUs beenden. Grafikprozessoren sollen bei aufwendigen Rechenaufgaben mitwirken und die aktuellen Beta-Treiber von AMD und NVIDIA unterstützen diese Funktion bereits. Doch welche Karte bietet hier die höchste Leistung?

Der DirectCompute Benchmark 0.25 kann diese Frage klären. Das Programm benötigt Windows Vista oder 7 sowie die aktuellste Version von DirectX. Es funktioniert mit den Grafiktreibern ATi Catalyst 9.11 Beta und NVIDIA ForceWare 195.39 Beta, sofern die GPU zumindest DirectX 10 beherrscht. Die gleichen Berechnungen, welche die GPU bearbeitet, führt auch der Prozessor aus, so dass man einen Leistungsvergleich zwischen GPU und CPU erstellen kann.

Download: DirectCompute Benchmark 0.25 - 507 KByte
http://www.ngohq.com/news/16735-directc ... -25-a.html

gastlich

Re: DirectCompute Benchmark 0.25 verfügbar

Beitrag von gastlich »

also irgendwie sagt mir das tool das meine 4870 mit dem richtigen treiber das nicht kann und rechnet dann gleich auf der CPU los.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35582
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: DirectCompute Benchmark 0.25 verfügbar

Beitrag von doelf »

Der Catalyst 9.11 Beta, den ngohq.com anbietet, läuft zumindest unter Vista nicht sauber. Bei mir schaltet der Bildschirm während der Installation das Bild schwarz - bis zum Neustart. Im Blindflug installiert, weigert sich der Test dann bei mir auch. Dabei habe ich sogar die Stream SDK 2.0 Beta 4 installiert.

Mit einer GeForce GTX275 und dem Treiber 195.39 Beta läuft das Ganze, aber 12500 Punkte erscheinen mir etwas wenig. Zumindest wenn man den Angaben des Entwicklers glaubt.

Gruß

Michael

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35582
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: DirectCompute Benchmark 0.25 verfügbar

Beitrag von doelf »

Nachtrag zu AMD:
Radeon HD 5770 mit dem offiziellen Treiber 8.660.6.0 vom 6.10.2009 geht.
Radeon HD 4xxx wird noch nicht unterstützt.

Gruß

Michael

Antworten