openSUSE 12.2 für ARM ist fertig

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

openSUSE 12.2 für ARM ist fertig

Beitrag von doelf » 07 Nov 2012, 09:52

Die Linux-Distribution openSUSE 12.2 liegt nun auch für die ARM-Plattform zum Download bereit. Unterstützt werden gängige Entwickler-Boards wie z.B. BeagleBoard, BeagleBoard-xM, PandaBoard und VersatileExpress auf Basis der ARMv7-Architektur (u.a. Cortex A8 und Cortex A9).

Auf weiteren Geräten (Calxeda Highbank, i.MX53 Loco, CuBox, Origen Board und Efika MX) funktioniert openSUSE 12.2 für ARM mit Einschränkungen. Genauere Angaben finden sich in der Wiki. Nun werden einige das Raspberry Pi vermissen, doch dessen Broadcom BCM2835 nutzt einen ARM11-Kern, der noch der ARMv6-Architektur entspringt und somit nicht kompatibel ist. Und ja, was die Namensgebung betrifft, ist ARM nicht sonderlich geschickt.

Download: openSUSE 12.2 für ARM
http://download.opensuse.org/ports/armv ... tion/12.2/

Quelle:
http://news.opensuse.org/2012/11/06/ope ... arm-final/

Antworten