Adobe Flash Player 11.6 ist fertig

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Adobe Flash Player 11.6 ist fertig

Beitrag von doelf » 12 Feb 2013, 17:32

Adobe hat heute den Flash Player 11.6 zum Download freigegeben. Für Windows XP, Vista und 7 gibt es die Version 11.6.602.168, für Mac OS X die Version 11.6.602.167. Zugleich wurden auch die Versionen 10.3.183.63 für Windows, 10.3.183.61 für Mac OS X sowie 11.2.202.270 für Linux veröffentlicht.

Während die neuen Fassungen des Flash Players auf der offiziellen Download-Seite und in Adobes Archivbereich bereits verfügbar sind, gibt es zur Stunde noch keine offizielle Ankündigung. Auch die Versionshinweise für den Flash Player 11.6 sind bisher noch nicht verfügbar.

Den Hinweisen zur Beta-Version lässt sich entnehmen, dass der Flash Player 11.6 Apples hochauflösende Retina-Displays für die Darstellung von AIR-Apps in nativer Auflösung nutzen kann. Das Dialogfenster zur Rechteverwaltung erscheint nun mittig auf dem Bildschirm und wurde für die Vollbildanzeige mit einer Abbruch-Taste versehen. Entwickler können die Struktur des Display-Objekts sowie Vektordaten während der Laufzeit abfragen und unter iOS können AIR-Anwendungen mehrere SWF-Dateien zeitgleich abspielen. Weiterhin haben Entwickler nun die Möglichkeit, unter iOS bestimmte Auflösungen zu unterbinden und das Backup gekennzeichneter Dateien zu verhindern. Zudem lassen sich die Einstellungen zum Textur-Sampling für Stage3D nun leichter modifizieren.

Download:
  • Flash Player 11.6.602.168 (Windows)
    Flash Player 11.6.602.167 (Mac OS X)
    Flash Player 11.2.202.270 (Linux)
    Flash Player 10.3.183.63 (Windows)
    Flash Player 10.3.183.61 (Mac OS X)
    http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Neuer Flash Player schließt kritische Sicherheitslücken

Beitrag von doelf » 14 Feb 2013, 11:25

Adobe hatte am Dienstag seinen Flash Player für Windows, Mac OS X, Linux und Android aktualisiert. Mittlerweile sind überarbeitete Versionsinformationen verfügbar, die Adobe aber noch nicht überall eingebunden hat. Dafür gibt es eine Sicherheitswarnung.

Dieser lässt sich entnehmen, dass Adobe mit den Updates 17 Schwachstellen geschlossen hat, von denen sich 16 zum Einschleusen von Schadcode eignen. Es handelt sich hauptsächlich um überlaufende Puffer, hinzu kommen ein überlaufender Integer-Wert, Zugriffe auf bereits gelöschte Objekte sowie Speichermanipulationen. Über eine weitere Sicherheitslücke können Angreifer nicht näher beschriebene Informationen einsehen. Insbesondere die Benutzer von Windows und Mac OS X sollten ihren Flash Player unverzüglich aktualisieren.

Quelle:
https://www.adobe.com/support/security/ ... 13-05.html

Antworten