Neuer Flash Player schließt kritische 0-Day-Lücken

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35357
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Neuer Flash Player schließt kritische 0-Day-Lücken

Beitrag von doelf » 27 Feb 2013, 11:37

Nur zwei Wochen nach dem letzten Update musste Adobe seinen Flash Player für Windows, Mac OS X und Linux abermals nachbessern. Dabei schließt Adobe drei Sicherheitslücken, von denen zwei bereits aktiv angegriffen werden. Laut Adobe richten sich die Attacken gegen den Internetbrowser Firefox.

Die Angreifer versuchen dabei, den Benutzer auf eine Webseite mit bösartigen Flash-Inhalten zu locken. Die erste Schwachstelle hebelt die Sandbox des Flash Players aus und die zweite nutzt einen Fehler in ActionScript, um den Flash Player zum Absturz zu bringen. Hierbei wird Schadcode im Arbeitsspeicher platziert und ausgeführt. Bei der dritten Sicherheitslücke handelt es sich um einen Pufferüberlauf, der sich ebenfalls zum Einschleusen von Schadcode eignet.

Download:
Quelle:
https://www.adobe.com/support/security/ ... 13-08.html

Antworten