BBC veröffentlicht freie Entwicklungs-Software für TV-Apps

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35811
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

BBC veröffentlicht freie Entwicklungs-Software für TV-Apps

Beitrag von doelf »

"TV Application Layer" (TAL) nennt sich die nun unter Apache-2.0-Lizenz veröffentlichte Software, welche die BBC zur Entwicklung ihrer eigenen TV-Apps iPlayer, BBC News und BBC Sport nutzt. TAL unterstützt HTML-basierende Smart-TV-Geräte und abstrahiert dabei herstellerspezifische Eigenarten.

Bild

Offiziell unterstützt TAL die Smart-TVs von Samsung (ab 2010), Panasonic (ab 2011), Sony (ab 2011), Toshiba (ab 2011) und LG (ab 2012) sowie alle HbbTVs. Theoretisch laufen die Apps auch auf Blu-ray-Spielern und der PlayStation 3. Da die meisten Smart-TVs auf Browser-Technologien wie WebKit oder Opera aufbauen, lässt sich der Großteil der Entwicklung auf den PC verlagern. Mit abschließenden Testläufen auf verschiedenen Fernsehgeräten muss dann nur noch der Feinschliff erfolgen.

TAL setzt auf HTML und unterstützt derzeit weder Flash noch eine digitale Rechteverwaltung (DRM), DRM-Anbieter haben allerdings schon Interesse signalisiert. Wer mit TAL arbeiten möchte, sollte sich mit JavaScript, HTML und CSS auskennen. Erfahrungen mit PHP wären ebenfalls sinnvoll und für die Testläufe wird eine Installation von Ruby benötigt.

Quelle:
http://fmtvp.github.com/tal/index.html

Antworten