GPU-Z 0.7.0 liegt zum Download bereit

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35811
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

GPU-Z 0.7.0 liegt zum Download bereit

Beitrag von doelf »

GPU-Z zeigt zahlreiche Informationen über Grafikchips, Grafikspeicher, Grafiktreiber und Bildschirme an. Das Programm kann zudem auf etliche Sensoren zugreifen und somit Temperaturen sowie Spannungen auslesen. Die neue Version 0.7.0 behebt zwei kleinere Fehler und fügt neue Grafikprozessoren hinzu.

Es handelt sich dabei um AMDs Radeon HD 7990, HD 8550M, HD 7340, HD 7290 und HD 8670D sowie um NVIDIAs GeForce GT 740M, 680MX, 675MX und die auf dem GT218 basierende Variante des GeForce 9400 GT. Bei AMDs RV620 wurde die Anzahl der TMUs berichtigt und beim Radeon HD 7790 das Auslesen der Spannungen korrigiert.

Download: GPU-Z 0.7.0 - 1,24 MByte
https://www.au-ja.de/files-gpuz.phtml

Hier die Übersicht aller Neuerungen:
  • Added support for AMD Radeon HD 7990, HD 8550M, HD 7340, HD 7290, HD 8670D
    Added support for NVIDIA GeForce GT 740M, 680MX, 675MX, GT218 based 9400 GT
    Fixed TMU count for RV620
    Fixed voltage monitoring on HD 7790

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8873
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: GPU-Z 0.7.0 liegt zum Download bereit

Beitrag von The Grinch »

WOW, die nähern sich ja nun mit großen Schritten der Version 1.0!
Die wird dann bestimmt, bei dem Tempo, in ca. 5-8 Jahren fertig sein. :lol:

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35811
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: GPU-Z 0.7.0 liegt zum Download bereit

Beitrag von doelf »

Zahlen sind doch Schall und Rauch.Hauptsache die Software funktioniert!

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8873
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: GPU-Z 0.7.0 liegt zum Download bereit

Beitrag von The Grinch »

Na wenn sie ja funktioniert, warum pappt da nicht mal ein Verantwortlicher einfach eine EINS davor?

Antworten