Firefox 22.0 Beta 3 wartet auf Tester

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34735
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Firefox 22.0 Beta 3 wartet auf Tester

Beitrag von doelf » 29 Mai 2013, 22:09

Seit heute liegt der Internetbrowser Firefox 22.0 als dritte Beta-Version zum Download bereit. Diese verspricht deutliche Leistungssteigerungen für 3D-Spiele und Grafikdemos wie Epic Citadel, WebRTC sowie neue Konfigurationsmöglichkeiten für soziale Dienste.

Hauptverantwortlich für die höhere 3D-Leistung ist die neue JavaScript-Engine OdinMonkey, welche mit den Optimierungen asm.js ausgerüstet ist. Zudem wird WebGL durch "Asynchronous Canvas Updates" beschleunigt. Das Grafikdemo Epic Citadel, welches eine in JavaScript portierte "Unreal Engine 3" verwendet, offenbart das Potential zukünftiger Browserspiele. Auf hochauflösenden Anzeigen stellt der Firefox den Text jetzt größer dar und für Mac OS X wird die neue Download-Optik nachgereicht. Im Add-On-Manager findet sich eine Konfiguration für soziale Dienste und die Wiedergabegeschwindigkeit für über HTML5 eingebundene Audio- und Videodaten lässt sich neuerdings anpassen.

Abermals soll WebRTC standardmäßig aktiviert sein. WebRTC ist die Abkürzung für die Programmierschnittstelle "Web Real-Time Communication". Diese ermöglicht Browser-Applikationen für Telefonate, Videogespräche und P2P-File-Sharing, ohne dass hierfür zusätzliche Plug-ins benötigt werden. Die Entwickler haben auch die Anzeigezeit für Bilder verkürzt und zugleich den Speicherverbrauch minimiert. Aus Sicherheitsgründen wurde der Internetzugriff auf das Objekt "Components" gesperrt und bei der Anzeige von Textdokumenten wird das Zeilenende am Fensterrand automatisch umgebrochen. Die API "Pointer Lock" lässt sich ab sofort auch im Fenster nutzen und das langsame Scrollen, das in Verbindung mit einigen hochauflösenden Touchpads auftrat, wurde behoben.

Download:

Antworten