Firefox 40.0 Beta 1 und 41.0 Aurora 2 verfügbar

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33199
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Firefox 40.0 Beta 1 und 41.0 Aurora 2 verfügbar

Beitrag von doelf » 04 Jul 2015, 14:41

Für alle, denen der frisch veröffentlichte Firefox 39.0 schon zu alt ist, liegt Mozillas Internetbrowser in den Versionen 40.0 Beta 1 und 41.0 Aurora 2 zum Download bereit - und auch für Windows-Nutzer gibt es 64-Bit-Fassungen dieser beiden Versionen. Den fertigen Firefox 40.0 darf man ab dem 11. August 2015 erwarten und die Version 41.0 soll bis Ende September fertigstellt werden.

Der Firefox 40.0 unterstützt den Tablet-Modus von Windows 10 und bringt einen Download-Schutz gegen unerwünschte Software. Die Kacheln, mit denen leere Tabs gefüllt werden, enthalten neuerdings Vorschläge, welche sich am jüngeren Browserverlauf orientieren. Hello-Koversationen lassen sich um URLs bereichern und der Add-on-Manager hat eine neue Optik bekommen. CSS-Animationen wurden von Haupt-Thread getrennt, wodurch sie flüssiger und zuverlässiger laufen sollen. Unter Linux wurden auch Scrolling, Grafik und Videos vom Haupt-Thread abgespalten, was ebenfalls Leistungsvorteile verspricht. Windows-Benutzer profitieren dank der in Hardware umgesetzten vertikalen Synchronisation von flüssigeren Animationen und Scrolling. Die Verarbeitung von JPEG-Bildern wurde beschleunigt und benötigt weniger Arbeitsspeicher. Neu ist zudem, dass der Firefox vor allen Erweiterungen warnt, die nicht seitens Mozilla signiert wurden.

Ab der Version 41.0 kann der Firefox auch SVG-Grafiken als Favicon verwenden. Zum Schutz der Kommunikation über die WebRTC-Schnittstelle wird jetzt eine Absicherung per Perfect Forward Secrecy (PFS) verlangt. Die Seiten für die Wiederherstellung einer Sitzung und die Wiederentdeckung des Firefox wurden neu gestaltet. Erweiterungen wie AdBlock Plus verbrauchen weniger Arbeitsspeicher und auch das Auspacken komprimierter Bilddateien wurde nochmals beschleunigt. Die APIs MessageChannel, MessagePort und CSS Font Loading sind jetzt standardmäßig aktiviert und der Quellcode von Webseiten lässt sich neuerdings auch in Tabs anzeigen.

Download:
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten