LibreOffice 5.2 RC 2 nun auch offiziell verfügbar

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35201
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

LibreOffice 5.2 RC 2 nun auch offiziell verfügbar

Beitrag von doelf » 13 Jul 2016, 07:50

Die Veröffentlichung des fertigen LibreOffice 5.2 ist für die erste Augustwoche 2016 geplant, doch vorab gibt es noch einen zweiten Veröffentlichungskandidaten. Dieser behebt 19 Fehler, darunter kein einziger Absturz. Die beiden Beta-Versionen und der erste Release Candidate hatten zuvor bereits 380 Fehler korrigiert, darunter 36 potentielle Absturzursachen.

Abgesehen von den Fehlerbereinigungen gibt es aber auch zahlreiche Verbesserungen und neue Funktionen. Hier eine kurze Übersicht:

Writer
Im Writer gibt es jetzt eine Schaltfläche, über die sich die Bearbeitungsschritte aus- und einblenden lassen. Neue Zeichenwerkzeuge ermöglichen ausgefüllte Kurven, Polygone und Freihandlinien, diese finden sich hinter der Schaltfläche Kurve. Ein neuer Standardsatz vereint die wichtigsten Werkzeuge in einer einzelnen Toolbar, bisher kamen beim Writer immer zwei Werkzeugleisten zum Einsatz. Ein Eingabefeld hilft unter "Einfügen, "Feldbefehl", "Weitere Felder" beim Auffinden von Querverweisen und der Dialog zum Einfügen von Lesezeichen wurde komplett überarbeitet. Hierzu gehört die automatische Generierung einer Bezeichnung sowie die Übernahme kurzer Textpassagen.

Calc
Die neuen Zeichenwerkzeuge wurden auch in Calc integriert, zudem lässt sich die erste Spalte oder Reihe einer Tabelle über das Menü "Ansicht" einfrieren. Die Schaltfläche für mehrzeilige Eingaben wurde überarbeitet und mit Shift + Eingabe erzeugt man einen Zeilenumbruch. Spalten werden nun mit Strg + Leertaste ausgewählt - bisher musste zusätzlich Shift gehalten werden - und mit Strg + Komma bzw. Strg + Shift + Komma werden Datum und Uhrzeit eingefügt. Im Dialog "Zellen formatieren..." kann man nun auch die Grenzen benachbarter Zellen entfernen, es können mehrere Statusleistenfunktionen zeitgleich aktiv sein und die Schaltfläche Währung klappt neuerdings aus, so dass sich hier direkt eine Währung auswählen lässt. Unter "Daten", "Statistik" ist ein Analysewerkzeug hinzugekommen und in Formeln lassen sich nun auch Platzhalter wie Sternchen, Fragezeichen und Tilde verwenden. Die Entwickler haben zudem eine Reihe neuer Funktionen - RAWSUBTRACT, FORECAST.ETS, CONCAT, TEXTJOIN, IFS, SWITCH, MINIFS und MAXIFS - ergänzt.

Impress & Draw
Für Impress und Draw wurde die Liste der verfügbaren Effekte von einem eigenen Dialogfenster in die Seitenleiste (Sidebar) verlagert, zudem werden die Effekte verständlicher erklärt. Auch die Eigenschaften der Folien lassen sich jetzt über die Seitenleiste definieren und die Zeichenwerkzeuge lassen sich einfacher ein- und ausblenden.

Im- und Export-Filter
Der Import verknüpfter Grafiken in DOCX- und RTF-Dokumenten wurde verbessert und der Import von Word für DOS wurde über libwps realisiert. Beim Laden von EMF-Dateien werden Linienenden- und Verbindungen sowie Strich- und Punktlinien korrekt umgesetzt und beim JPEG-Export wird die richtige Auflösung verwendet. Dazu kommen einige Verbesserungen für den SVGIO-Import.

Download: LibreOffice 5.2 RC 2

Quelle:
https://wiki.documentfoundation.org/Releases/5.2.0/RC2
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten