Wine 3.0: Der dritte Veröffentlichungskandidat

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33881
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Wine 3.0: Der dritte Veröffentlichungskandidat

Beitrag von doelf » 24 Dez 2017, 01:34

Die Entwicklungsschiene von Wine steuert auf die nächste stabile Version - Wine 3.0 - zu. Seit der Veröffentlichung des ersten Release Candidate am 8. Dezember 2017 gilt ein Code-Freeze - es geht von nun an nur noch um Fehlerkorrekturen, während neue Funktionen auf die nächste Wine-Generation warten müssen. Der dritte Veröffentlichungskandidat kümmert sich um 24 Fehler.

Bei Autocad 2002 werden die Zahlen bei der Ausgabe nicht mehr zerhackt, MSMoney akzeptiert das Datei-Passwort wieder und beim Photoshop CS5 wurde das Malen repariert. Astroplanner 1.6.1 stürzt beim Schließen der Präferenzen nicht mehr ab, während sich SlovoEB 2.1 (.NET 4.0) und TMIDI Player wieder starten lassen. Seitens Progman wird das DDE-Interface (Dynamic Data Exchange) unterstützt und Wines SetupAPI hat gelernt, Registrierungsschlüssel rekursiv zu löschen. Dazu kommen vier Korrekturen für SlingPlayer 2.x. Für Betriebssysteme wie Mac OS X Leopard und Snow Leopard, die strnlen nicht kennen, wurde eine Alternative implementiert.

Bei "Pool of Radiance" (Version 1.4) wurden die fehlerhaften Oberflächen repariert, die extrem schmalen Pfeile in "Sonic & Knuckles Collection" wurden verbreitert, "Warframe" übersteht das Beenden von Missionen und "Far Cry" verkraftet den Zugriff auf das Speichern-Menü. "Age of Empires 2" präsentiert sich nicht mehr überwiegend in schwarz und bei "Wizardry 8" kann man wieder neue Spiele starten sowie vorhandene Spielstände laden. Ebenfalls korrigiert wurden seltsame Perspektivwechsel, die "Serious Sam Classic" (First und Second Encounter) so gut wie unspielbar machen.

Und für alle, die sich gerade fragen, wovon wir hier überhaupt reden: Wine ist eine kostenlose Laufzeitumgebung für POSIX-kompatible Betriebssysteme wie beispielsweise Linux, welche das Ausführen von Programmen und Spielen, die eigentlich für Windows geschrieben wurden, ermöglicht.

Quelle:
https://www.winehq.org/news/2017122201
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten