Wine 3.0.2 (Stable) und 3.11 (Development) verfügbar

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33893
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Wine 3.0.2 (Stable) und 3.11 (Development) verfügbar

Beitrag von doelf » 28 Jun 2018, 09:58

Wine ist eine kostenlose Laufzeitumgebung für POSIX-kompatible Betriebssysteme wie beispielsweise Linux, welche das Ausführen von Programmen und Spielen, die eigentlich für Windows geschrieben wurden, ermöglicht. Während sich die stabile Version 3.0.2 um etliche Fehler kümmert, bringt die Entwicklungsversion 3.11 auch ein paar Neuerungen.

Wine 3.11 (Development) verbessert die Meldung von Prozessoren mit Hyper-Threading-Unterstützung und den Task-Dialog. Die Debugger-Unterstützung für Wow64-Prozesse wurde erweitert (die 64-Bit-Version von winedbg kann nun auch 32-Bit-Prozesse analysieren) und ECDSA-Signaturen (Elliptic Curve Digital Signature Algorithm) dürfen nun auch SHA256/SHA384-Hashes enthalten. Darüber hinaus wurden zwölf Fehler korrigiert, darunter Abstürze der Microsoft-Office-Installion mit der Einstellung "Windows 8+" sowie Download-Probleme beim Online-Installer des Adobe Flash Player.

Wine 3.0.2 (Stable) kümmert sich um 53 Fehler. Behoben wurden Abstürze in folgenden Applikationen: Cisco Jabber 11.x (nicht implementierte Funktion), HackShield for Banking (nicht implementierte Funktion), iCopy 1.6.x (stürzt beim Start ab), Internet Explorer 4 (beim Anzeigen der Zertifizierungsstellen), Native Access, PCBWeb, Phonetools 9.x, Poedit (jeweils wegen nicht implementierter Funktionen), Rogue-Killer (bei der Installation) und Smart Diary Suite 4 (beim Aktualisieren der Optionen). Auch ein Crash im Kernel-Dienst BEDaisy, der zum Cheat-Schutz "BattlEye" gehört, wurde beseitigt. Darüber hinaus haben sich die Entwickler um die Abflüge einiger Spiele gekümmert: "Cuphead" (Steam-Version stürzt beim Start ab), "Divinity: Original Sin 2" (nicht implementierte Funktion), "Incoming" (nach dem Intro-Video), "Need for Speed: Shift" (im Purist-Modus), "Rush for Berlin Gold" (gleich nach dem Start), "StarCraft" (beim Betätigen des Taste "Druck"), "SupArc" (in msvcr110) und "Ys: The Ark of Napishtim" (beim Abspielen von Videos).

Quelle:
https://www.winehq.org/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten