LibreOffice 6.1.5: Zweiter Veröffentlichungskandidat erhältlich

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34522
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

LibreOffice 6.1.5: Zweiter Veröffentlichungskandidat erhältlich

Beitrag von doelf » 06 Feb 2019, 14:08

Während sich LibreOffice 6.2.0 auf der Zielgeraden befindet, nähert sich mit dem zweiten Veröffentlichungskandidaten auch die Version 6.1.5 ihrer Fertigstellung. Beide Ausgaben dürften im Laufe der kommenden Tage ihre Freigabe erhalten.

LibreOffice 6.1.5 korrigiert 78 Fehler, darunter 24 potentielle Abstürze und Hänger. Beispielsweise stürzt Base nicht mehr kommentarlos ab, wenn die eingebettete Datenbank von HDBSQL nach FIREBIRD migriert werden soll. Gelegentlich fror Calc ein und lastete die CPU zu 100 Prozent aus, während Impress am Speichern einer .PPTX-Präsentation ins strikte ODF-1.2-Format scheiterte, sofern diese benutzerdefinierte Formen enthielt. Auch beim Schließen von LibreOffice konnte es zum Crash kommen, wenn zu diesem Zeitpunkt noch Warnungen oder Dialogfenster offen waren. Der Writer blieb hängen, wenn man versuchte eine Grafik aus der Galerie als Aufzählungszeichen einzufügen. Auch Erweiterungen sollen nun weniger Probleme bereiten.

Bei den Übersetzungen ist Weißrussisch hinzugekommen. Hinsichtlich des .DOCX-Imports wurde der Umgang mit hoch- oder tiefgestellter Schrift in gruppierten Formen repariert und beim DOCX-Export von ODT-Dokumenten wird der Titel der Inhaltsangabe kompatibler erstellt. Auch einige andere Unstimmigkeiten rund um das .DOCX-Format wurden behoben. Mit Excel erzeugte Diagramme in .XLSX-Dateien werden sauberer importiert und beim mehrfachen Duplex-Druck wird die erste Seite des folgenden Ausdrucks nicht mehr auf dem Rücken der letzten Seite des ersten Ausdrucks platziert. Grafische Aufzählungszeichen wurden zuweilen als leere Quadrate angezeigt. Dieses Problem wurde ebenso repariert wie die Anwendung des Textmarkers durch einen Doppelklick.

LibreOffice 6.1.5, dessen Freigabe für die laufende Woche geplant ist, wird die vorletzte Version in der Generation 6.1 sein. Das letzte Update ist dann für Ende April geplant, bevor am 29. Mai 2019 schließlich der Support für LibreOffice 6.1 endet.

Download: LibreOffice 6.1.5 RC 2
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten