LibreOffice 6.4.3 RC 1 wartet auf Tester

Neue Software, Treiber oder BIOS-Versionen findet ihr hier
[ News about software, drivers and bios can be found here ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35839
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

LibreOffice 6.4.3 RC 1 wartet auf Tester

Beitrag von doelf »

Das dritte Update für das Anfang Februar 2020 freigegebene LibreOffice 6.4 befindet sich derzeit in Arbeit und ein erster Release Candidate liegt auf dem Entwickler-Server zum Download bereit. Dieser kümmert sich um 49 Fehler, darunter auch vier potentielle Absturzursachen. Mit der finalen Version darf man ab dem 13. April 2020 rechnen.

So soll der Writer nicht mehr abstürzen, wenn die Tastenkombination Alt plus Pfeil nach oben in eine Tabellenzeile, die über zwei Seiten spannt, gedrückt wird. Auch das Einfügen von Zitaten mit fester Breite und das Erstellen von Stichwortverzeichnissen in der japanischen Sprachversion funktionieren nun ohne Instabilitäten. Bei der Datenbank Base konnte ein Abflug im Rahmen der Benutzerverwaltung beseitigt werden. Unter macOS wurde das Dauerblinken des Text-Cursors repariert und unter iOS kann man nun die ganze Sidebar zur Bearbeitung von Diagrammen benutzen.

Hinsichtlich des .DOCX-Formats haben sich die Entwickler um überlappende Diagramme, fehlerhafte Beschriftungen und Zeichenbereichsfehler gekümmert. Zudem wurde sichergestellt, dass wiederhergestellte .DOCX-Dokumente ihren Passwortschutz behalten. Bei .XLSX-Tabellen wurde das standardmäßige Datumsformat falsch gespeichert und das Zahlenformat einzelner Datenbeschriftungen beim erneuten Öffnen verändert. Dies wurde ebenso korrigiert wie das langsame Öffnen der Tabellendokumente. Beim PDF-Export wurden Probleme aufgrund versteckter Seiten gelöst sowie der Export von Ausschnitten repariert.

Download: LibreOffice 6.4.3 RC 1
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten