Kolumne: Voll die Seuche!

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 37203
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von doelf »

neO hat geschrieben: 14 Jul 2021, 00:14 Bei über 99% Überlebensrate, kanns nicht alle erwischen. :twisted:
Solange keine tödlichere Variante mit hoher Ansteckungsrate auftaucht, funktioniert dieses Glücksspiel für die meisten sehr gut. Sollte das aber passieren, werden wir alle dumm aus der Wäsche gucken. Die Leute hauen sich zwar den Keller mit Konserven für 6 Monate voll, aber dass auch Impfen eine Vorsorge darstellt, wollen viele nach wie vor nicht einsehen.

Gruß

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4761
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Deutschland hat täglich 23 Corona Tote zu beklagen (7 Tage Schnitt, 15.07.21) und das ist für deutsche Verhältnisse eine geringe Zahl.

Es kann jetzt schon damit gerechnet werden das die Todeszahlen nicht mehr sinken oder sogar wieder steigen, da der Rückgang der Krankenhauseinweisungen knapp vor dem Wendepunkt steht und die Infektionen wieder ansteigen.

379 belegte Intensivplätze momentan.
988 Neuinfektionen pro Tag (7 Tage Schnitt, 15.07.21)


https://www.zeit.de/wissen/2020-04/coro ... elle-karte


https://www.worldometers.info/coronavir ... y/germany/
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4761
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Niemand hat von der Freiheit, sich und andere mit einer Krankheit bewußt anzustecken, geredet.
Man muss sich nicht impfen lassen, aber kann nicht damit rechnen, dass alle anderen auf ihre Freiheit verzichten, weil man sich nicht hat impfen lassen“, (..) „Die Konsequenz ist, dass Geimpfte beziehungsweise Genesene zukünftig unter Umständen mehr Möglichkeiten und Zugänge haben können, als Menschen, die sich gegen eine Impfung entschieden haben.“
https://m.tagesspiegel.de/politik/ich-h ... 51430.html
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4761
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Die Intensivplatzbelegung steigt wieder :(

So absehbar und so zum :pukeon:.

Als nächstes mehr "ignorierte" Tote.

Ich frage mich wie die Altersverteilung dort jetzt aussieht.Wahrscheinlich genauso traurig machend.

372 belegte Intensivplätze momentan. (354 am 22.07)
1516 Neuinfektionen pro Tag (7 Tage Schnitt, 24.07.21)


https://www.zeit.de/wissen/2020-04/coro ... elle-karte


https://www.worldometers.info/coronavir ... y/germany/
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 37203
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von doelf »

Keine Sorge. Der Armin wird das konsequent abwarten und mit der Härte eines Wattebällchens Entscheidungen treffen, die auch mal nicht ganz so populär sind, solange sie keiner bemerkt oder er sich auf irgendwas festlegen müsste.
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4761
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

"Impfpanik" bei Schulkinder-Eltern?

Große Diskussion in den Medien ob Schulkinder geimpft werden sollten oder nicht.

Merkwürdige Diskussion um Stiko-Empfehlung.

Empfehlung ist, ganz logisch, Kinder nicht zu impfen, wenn der Nutzen nicht das Risiko überwiegt.

"Empfehlung" bedeutet: Man _muß_ sich nicht daran halten.

(..) Alle Erwachsenen, die Kontakte zu Kindern haben, lassen sich erstmal impfen und dann reden wir neu über die Stiko-Empfehlung“.
https://m.tagesspiegel.de/wissen/dritte ... west_first
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4761
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Infos zu fragen über Schulkinderimpfung, gibt es auch in der Sonderfolge
(96) Extra zur aktuellen Lage
Sendung: Das Coronavirus-Update von NDR Info | 30.07.2021 | 17:20 Uhr | von Schulmann, Beke
66 Min
00:45:09 Impfung von Jugendlichen

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4761
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Schöne Zahlen am 01.08.2021:


1,555 new cases and 1 new death in Germany

Leider sieht das im Trend nicht so schön aus.
Im Vergleich zu Vorwoche:

+42% Infektionen ( 2.182 täglich im 7 Tage Schnitt)
-4% Tote. (19 täglich im 7 Tage Schnitt)

https://www.worldometers.info/coronavir ... y/germany/
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 37203
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von doelf »

Von KW 34/2020 bis KW 20/2021 lag die Zahl der Testungen pro Woche stets über einer Million.
Einzige Ausnahme: KW 53/2020, also die Weihnachtstage.

Seit KW 21/2021 fällt die Zahl der wöchentlichen Testungen kontinuierlich, seit KW 27/2021 liegt der Wert unter 600.000.
Letzter Stand: 584.229 für KW 29/2021.

Von diesen 584.229 Testungen waren 13.710 positiv, das entspricht 2,35%.
In den Vorwochen lag der Anteil bei 1,64%, 1,11% und 0,80%, auch hier sehen wir einen stetigen Anstieg.

Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... tzahl.html
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4761
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Böse Omen :saw:


Es wird weniger getestet.
Es gibt trotzdem insgesamt mehr Fälle.

Die Postivenrate unter den getesteten steigt, also werden mehr nur die Kranken getestet.
Symptomlose werden weniger gefunden und laufen ansteckend herum.

Die Dunkelziffer ist also "riesig".
Man weiß nicht wieviel Infizierte es wären, wenn wie vorher getestet werden würde.

Bis irgendwelche "Bremsen" wieder anschlagen, wirds wieder "etwas" zu spät sein.

Déjà vu, Deutschland. Déjà vu.

Wie sind schließlich in der Delta-Welle.
Früher und mehr Ansteckend...
Da hilft die halb geimpfte Bevölkerung nichts.
Hoffentlich kommen die bald aus den Ferien zurück.


Das einzig positive ist, das die Intensivbettenbelegung noch nicht wirklich am ansteigen ist.

03.08.21
377 Covid-19-Patienten in Intensiv­versorgung
https://www.zeit.de/wissen/2020-04/coro ... elle-karte
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Antworten