Computex: Kingston bringt Luftkühler für Speicher

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34625
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Computex: Kingston bringt Luftkühler für Speicher

Beitrag von doelf » 05 Jun 2009, 15:40

Auf der Computex in Taiwan hat der weltgrößte unabhängige Speicherhersteller Kingston Technology einen Kühler für seine HyperX-Module gezeigt. Der Kühler verwendet zwei Lüfter mit jeweils 60 mm Durchmesser und wurde so konzipiert, dass er bis zu sechs Speicherriegel zugleich kühlen kann. Die Lautstärke der Lüfter soll bei 25 dB(A) liegen und die Markteinführung in Deutschland ist für das dritte Quartal 2009 geplant.

Ich zitiere die Pressemitteilung:
"Kingston Technology erweitert HyperX Familie um Speicher-Kühler
Neuer Kühler ermöglicht Gamern und Overclockern perfekte Speicher-Umgebung

Bild

Computex, Taipeh - 3. Juni 2009 - Kingston Technology, der weltgrößte unabhängige Speicherhersteller, kündigte heute den brandneuen Kingston HyperX Kühler an. Er wurde entwickelt, um HyperX Speicher-Module zusätzlich zu kühlen und somit höhere Speicher-Performance zu erreichen. Ein Video zu den neuen Kingston HyperX Kühlern ist abrufbar auf YouTube.

'Das letzte um was Gamer und Overclocker sich Gedanken machen möchten, die ihre Systeme bis zum Maximum tweaken um optimale Performance zu erreichen, ist Wärmeentwicklung. Zwei 60mm Lüfter erzeugen einen ständigen Luftstrom um die Speicher-Module. Der Speicher läuft auf Grund der hochperformanten Kühl-Leistung konstant auf Spitzenleistung,' kommentiert Christian Marhöfer, Geschäftsführer der Kingston Technologie GmbH. 'Der HyperX Kühler, gefertigt aus eloxiertem Aluminium, kann bis zu 6 Module auf einmal kühlen. Die Kühlblätter werden bei Betrieb von acht kleinen blauen LEDs erleuchtet.'

Der Stromverbrauch ist minimal und bei flüsterleisen 25 dBA ist Geräuschentwicklung kein Thema. Der Kingston HyperX Kühler ist sowohl kompatibel mit den Standard- als auch mit den größeren HyperX T1-Modulen. Die Kühler werden einzeln oder im Bundle mit 6GB 2000- und 1800MHz HyperX DDR3 Triple-Channel Speicher-Kits für Intel Core i7 Systeme angeboten.

Kingston bietet auf alle HyperX-Kühler eine einjährige Garantie sowie Kingstons 24 x 7 technischen Support. Weitere Informationen sind unter http://www.kingston.de verfügbar.

Der HyperX Kühler ist in EMEA im 3. Quartal 2009 verfügbar."
Quelle:
http://www.kingston.de

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8646
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Computex: Kingston bringt Luftkühler für Speicher

Beitrag von The Grinch » 05 Jun 2009, 16:11

... und er LEUCHTET, wie schön :roll:

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34625
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Computex: Kingston bringt Luftkühler für Speicher

Beitrag von doelf » 06 Jun 2009, 09:43

Damit man seinen Speicher sieht und weil blau so schön kühlt :lol: :twisted:

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8646
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Computex: Kingston bringt Luftkühler für Speicher

Beitrag von The Grinch » 07 Jun 2009, 06:30

In der Werbung hiess es ja man: Blau macht glücklich!
Ich mag Blau, ist ne schöne Farbe. Ganz besonders Lapislazuli.

Aber in einem Computer gehört etwas was funktioniert, und was funktioniert sieht in der Regel auch gut aus
(jedenfalls ist das in der allgemeinen Mechanik so), und bedarf keiner "optischen Täuschung".

Antworten