Apples iPhone lernt navigieren

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34622
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Apples iPhone lernt navigieren

Beitrag von doelf » 21 Jun 2009, 16:15

Kaum steht Apples iPhone 3GS in den Läden, findet sich im AppStore auch die Anfang Juni angekündigte Version des Navigon Navigator. Diese Navigationssoftware funktioniert auch mit dem iPhone 3G, sofern das iPhone OS bereits auf die Version 3.0 aktualisiert wurde.

Der MobileNavigator von NAVIGON entspricht der siebten Generation des Programms. Diese bietet einen Fahrspurassistent, einen Geschwindigkeitsassistent, den Wechsel zwischen Tag- und Nachtmodus sowie die Möglichkeit, Orte von Interesse entlang der Route anzeigen zu lassen. Inklusive Karten umfasst der Download ca. 1,7 GByte und kostet 75 Euro. Hierbei handelt es sich allerdings um ein bis zum 30. Juni 2009 befristetes Einführungsangebot.

Quelle:
http://www.navigon.com/site/de/de/shop/ ... r/pda/1297

Antworten