Scythe nutzt freie Schächte als Ablage

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35582
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Scythe nutzt freie Schächte als Ablage

Beitrag von doelf »

Mit dem "Kama Cabinet" stellt der japanischer Kühlerhersteller Scythe ein Zubehörprodukt vor, welches auch aus einem schwedischen Möbelhaus stammen könnte. Damit spielen wir keinesfalls auf dessen Zusammenbau mit Hilfe eines Freundes und eines einzigen Werkzeugs an, vielmehr denken wir an die vielen cleveren Lösungen zur Aufbewahrung diverser Gegenstände.

Bild

Das "Kama Cabinet" hat mit 190 x 146 x 41,3 mm die Abmessungen eines optischen Laufwerks und wird in unbenutzten 5,25-Zoll-Schächten verbaut. Es dient quasi als Schublade für Kleinkram wie USB-Sticks, Kabel oder Jumper. Scythe liefert drei Trennstege mit, die eine Trennung von Kleinteilen ermöglichen. Zudem befindet sich ein Schaumstoffeinsatz im Lieferumfang, welcher 16 CDs oder DVDs aufnehmen kann.

Das "Kama Cabinet" ist in den Farb-/Materialkombinationen Silber/Aluminium, Schwarz/Aluminium, Schwarz/Kunststoff und Schwarz/Metallgitter erhältlich und kostet laut Hersteller 7,50 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Quelle:
http://www.scythe-eu.com/produkte/pc-zu ... binet.html

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8848
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Scythe nutzt freie Schächte als Ablage

Beitrag von The Grinch »

Ah!
Jetzt gibts zum USB-Zigaretten-Anzünder endlich auch ein Fach für den Aschenbecher ... :lol:

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35582
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Scythe nutzt freie Schächte als Ablage

Beitrag von doelf »

Also ich find's wirklich pratisch.

Benutzeravatar
MadMax
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 533
Registriert: 12 Apr 2005, 15:04
Wohnort: 69509 Mörlenbach
Kontaktdaten:

Re: Scythe nutzt freie Schächte als Ablage

Beitrag von MadMax »

Wer brauch denn in Zeiten von gigantischen 16GB-Sticks (oder ext. Festplatten) und vielen Multimediageräten mit USB-Anschluss noch optische Speiermedien?
Die einzigste Daseinsberechtigung hat mein DVD-Brenner nur noch, wenn ich mal ne DVD auf dem Rechner schauen will.
Das kommt aber eher selten vor, die schau ich lieber am Fernseher.

Die Idee, die überflüssigen 5 1/4 Zoll-Schächte als Schubladen zu verwenden, finde ich gut.
Da kommen dann die Kippen und der Aschenbecher rein :smoke: :D

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8848
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Scythe nutzt freie Schächte als Ablage

Beitrag von The Grinch »

Dann pimp doch einen 60mm 8.000 U/min DELTA Lüfter rein,
dann kann der die Kippen gleich schreddern und hinten raus pusten ...

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35582
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Scythe nutzt freie Schächte als Ablage

Beitrag von doelf »

Autsch!

Antworten