NVIDIAs GeForce GTX 380 und GTX 360: Erste Benchmarks?

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35563
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

NVIDIAs GeForce GTX 380 und GTX 360: Erste Benchmarks?

Beitrag von doelf »

Im Netz kursieren derzeit Folien mit Benchmark-Ergebnissen der Grafikprozessoren GeForce GTX 380 und GTX 360, also von NVIDIAs kommender Chip-Generation namens "Fermi". Diese Folien orientieren sich im Design an offiziellen Unterlagen von NVIDIA. Ob sie wirklich authentisch sind, ist allerdings noch unklar.

Die erste Folie zeigt angebliche Frameraten des Spiels "Stalker Clear Sky" (Extreme Quality, DX10, 1920x1200 Pixel, ohne Kantenglättung), wobei eine Radeon HD 5870 auf 57 fps kommt und die GeForce GTX 360 auf 75 fps. Die Radeon HD 5970 wird mit 82 fps angegeben und NVIDIAs GeForce GTX 380 erreicht 89 fps. Zum Vergleich: In unseren Messungen konnten wir mit einer Radeon HD 4870 X2 einen Wert von 61 fps erreichen, mit einer GeForce GTX 275 kamen wir auf 37 fps.

Folie Nummer zwei bezieht sich auf "Far Cry 2" (Ultra High Quality, DX10, 1920x1200 Pixel, achtfache Kantenglättung). AMDs ATi Radeon 5870 kommt hier auf 57 fps und eine Radeon HD 5970 auf 77 fps. Deutlich besser schneiden die GeForce GTX 360 mit 83 fps und die GTX 380 mit 98 fps ab. Zum Vergleich: Wir konnten mit einer Radeon HD 4870 X2 einen Wert von 45 fps erreichen und erzielten mit der GeForce GTX 275 42 fps.

Die dritte Folie zeigt Resultate des Spiels "Resident Evil 5" (High Quality, DX10, 1920x1200 Pixel, achtfache Kantenglättung). Hier werden der Radeon HD 5870 lediglich 94 fps zugeschrieben, während die GeForce GTX 360 satte 121 fps erreicht. Die Radeon HD 5970 liegt bei 133 fps und damit deutlich hinter der 145 fps schnellen GeForce GTX 380. Unsere Messungen bescheinigen der Radeon HD 4870 X2 rund 96 fps und der GeForce GTX 275 gut 76 fps.

Wie gesagt: Was an diesen Frameraten wirklich dran ist, muss die Zukunft zeigen. Es fällt zumindest auf, dass kein DirectX-11-Spiel getestet wurde und auch bei "Stalker Clear Sky" DirectX 10.1 anscheinend gemieden wurde.

Quelle:
http://www.eteknix.com/news/nvidia-gefo ... -released/

Antworten