AMD berechnet CPU-Preise nach Kernen

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35363
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

AMD berechnet CPU-Preise nach Kernen

Beitrag von doelf »

AMD hat seine Preisliste aktualisiert und den Trend zu Einheitspreisen fortgeführt. Beim Athlon II kosten vier Kerne ab sofort 99,99 US-Dollar, drei Kerne bekommt man für 76 US-Dollar und zwei Kerne stehen mit 66 US-Dollar zu Buche. Lediglich der Athlon II X2 260, mit einer Taktrate von 3,2 GHz das schnellste Modell der Baureihe, kostet 3 US-Dollar Aufpreis.

Ganz ähnlich sieht es bei der Baureihe Phenom II aus, die im Gegensatz zum Athlon II eine dritte Cache-Ebene besitzt. Hier kosten alle Prozessoren mit zwei Kernen 93 US-Dollar und die Modelle mit vier Kernen 145 US-Dollar. Lediglich AMDs schnellste CPU mit vier Kernen, der Phenom II X4 965 Black Edition, wird mit einem Preis in Höhe von 165 US-Dollar geführt. Für seine 6-Kern-Modelle Phenom II X6 1090T und Phenom II X6 1055T stellt AMD nach wie vor 295 bzw. 199 US-Dollar in Rechnung.

Die überarbeitete Preisgestaltung macht die Modelle Phenom II X4 965 BE und Phenom II X4 955 BE um jeweils 20 US-Dollar günstiger. Beim Phenom II X2 555 BE spart man 12 US-Dollar und beim Athlon II X4 640 sogar 22,01 US-Dollar. Der Preis des Athlon II X3 445 ist um 11 US-Dollar gefallen, der des Athlon II X2 260 um 7 US-Dollar und beim Athlon II X2 255 spart man 3 US-Dollar. Die Preise der energieeffizienten CPUs sind leider unverändert geblieben.

Alle Preisangaben in US-Dollar bei einer Abnahme von 1.000 Stück!

Quelle:
http://www.amd.com/us/products/pricing/ ... icing.aspx

Antworten