MSI kündigt neue Notebook-Baureihe an

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35363
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

MSI kündigt neue Notebook-Baureihe an

Beitrag von doelf »

Mit den Laptops seiner neuen F-Serie zielt MSI auf Kunden, die einen hohen Anspruch an die Technik und das Design stellen. Den Anfang machen die 15,6-Zoll-Modelle FX600-i5447W7P und FX600-i3343W7P, die Bildschirmsignale über Intels Wireless-Display-Technik kabellos auf den Fernseher bringen.

Bild

Natürlich muss das Anzeigegerät diese Technologie ebenfalls unterstützen oder mit einem passenden Empfänger ausgestattet sein. Das Display der neuen Notebooks arbeitet mit LED-Hintergrundbeleuchtung und bietet eine Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Die 3D-Grafik übernimmt eine GPU vom Typ GeForce GT 325M, der 1024 MByte dedizierter Grafikspeicher zur Seite stehen. Der 4 GByte große Arbeitsspeicher wird dank Windows 7 Home Premium 64 Bit vollständig genutzt.

MSI setzt auf eine matte, strukturierte Oberfläche, die im Gegensatz zu der Hochglanzoptik der letzten Monate nicht als Sammelstelle für Fingerabdrücke dient. Die verbaute Chiclet-Tastatur besitzt einen separaten Nummernblock und das Touchpad erkennt mehrere Finger. Im MSI FX600-i5447W7P arbeitet ein Intel Core i5-450M (2,40 - 2,66 GHz) mit einer 500 GB großen Festplatte, für dieses Modell nennt MSI eine unverbindliche Preisempfehlung in Höhe von 799,- Euro inklusive Mehrwertsteuer. Das FX600-i3343W7P ist 100 Euro günstiger, bietet aber nur 320 GB Festplattenplatz und einen Intel Core i3-350M (2,26 GHz).

Ich zitiere die Pressemitteilung:
"IFA-Highlight: First Class Notebooks
'F' wie 'Fetter THX Sound', 'Fantastische Grafik' oder 'Famoses Design' - die stylischen Notebooks der neuen F-Serie von MSI zeichnen sich durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Stärken aus. Zu sehen auf der IFA auf dem MSI Stand in Halle 12, Stand 120.

Frankfurt am Main/Taipeh, 17. August 2010. Laufsteg frei für die F-Serie von MSI: Für anspruchsvolle und technikaffine Trendsetter stellt MSI neue leistungsfähige Lifestyle- und Business-Notebooks im sportlich eleganten Design vor. Das 'F' steht für 'Fashion' oder auch für 'First Class'. Die neuen Modelle des MSI FX600 gefallen mit zeitlos schickem Design und sind gleichermaßen im Business-Alltag wie in der Freizeit ein perfekter Begleiter. Die matte und strukturierte Oberfläche ist unempfindlich gegen Fingerabdrücke und die moderne Chiclet-Tastatur und das große Multi-Touch-Pad bietet mehr Komfort bei der Steuerung und Dateneingabe. Und auch die Performance kann sich sehen lassen: Schnelle Intel Core i5 oder i3 CPUs sorgen für hohe Rechenpower, die dedizierte NVIDIA GeForce GT 325M-Grafik mit 1 GByte eigenem Speicher und Optimus-Energiesparfunktion bringt aktuelle 3D-Games und HD-Videos auf dem 15,6 Zoll-Display des FX600 mit HD-Auflösung (1366 x 768 Pixel) perfekt zur Geltung.

Bild

Kabellos von der F-Serie auf Fernseher
Erstmals ermöglichen die Modelle der F-Serie dank Intel Wireless-Display-Technik die kabellose Übertragung von Monitorsignalen auf Fernseher. Im Zusammenspiel mit einem passenden Empfänger werden Inhalte von der Festplatte, aus dem Heimnetzwerk oder aus dem Internet bequem auf den großen TV-Bildschirm gestreamt. Besonders praktisch, wenn mehrere Personen zusammen das Gleiche sehen wollen – sei es eine Unternehmenspräsentation, eine Diashow des vergangenen Urlaubs oder auch den letzten Kinoblockbuster.

THX Sound für mobiles Kino
Klar, dass beim Multimedia-Einsatz auch der Sound stimmen muss. Das FX600 bietet dazu gleich vier Theater-Class-Lautsprecher für satten Surround-Sound. THX ProStudio PC-Technik sorgt für perfektes Raumklangerlebnis.

Verfügbarkeit und Preise
Die zwei MSI FX600-Modelle FX600-i5447W7P und FX600-i3343W7P sind ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Variante mit Core i5-450M-Prozessor liegt bei 799,- Euro, mit Core i3-350M bei 699,- Euro inklusive 2 Jahren Garantie mit Vor-Ort-Abhol- und Bring-Service. Als Betriebssystem dient Windows 7 Home Premium in der 64 Bit-Ausführung."
Quelle:
http://www.msi-computer.de/

Antworten