NVIDIAs GeForce GTX 550 Ti kommt Mitte März

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34735
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

NVIDIAs GeForce GTX 550 Ti kommt Mitte März

Beitrag von doelf » 19 Feb 2011, 17:35

Gerüchten zufolge will NVIDIA seinen Grafikprozessor GeForce GTX 550 Ti (GF116) am 15. März 2011 offiziell vorstellen. Dabei fällt auf, dass der Nachfolger des GeForce GTS 450 nicht nur den kürzlich wiederbelebten Namenszusatz "Ti" erhalten hat, sondern auch als "GTX" geführt wird.

"GTX" steht bei NVIDIA für Grafikprozessoren mit einer hohen 3D-Leistung, während die Modelle der mittleren Leistungsklasse mit "GTS" gekennzeichnet werden. Der GeForce GTX 550 Ti soll im Vergleich zu AMDs Radeon HD 5770 um 20 bis 35 Prozent schneller sein, wobei sich der höhere Wert auf DX11-Spiele bezieht und der geringere auf DX10 basierende Titel. Dennoch soll sich der Stromverbrauch des GeForce GTX 550 Ti mit einer TDP von 110 Watt nur minimal über dem Niveau des GeForce GTS 450 bewegen, welche mit 106 Watt spezifiziert ist.

Der mit Strukturgrößen von 40 nm gefertigte GS116 soll aus ca. 1,170 Milliarden Transistoren bestehen. Angeblich umfasst der Chip 192 Shader-Einheiten und 32 Textureinheiten, was soweit den Werten des GeForce GTS 450 entspricht. Statt von 16 ist jedoch von 24 ROPs die Rede, über die Taktraten ist bisher noch nichts bekannt. Der Speicherausbau soll sich auf 1024 MByte belaufen und abermals kommen schnelle GDDR5-Chips zum Einsatz. Diese sind genau wie beim GeForce GTS 450 über ein 128 Bit breites Interface angebunden.

Preislich werden sich Grafikkarten auf Basis des GeForce GTX 550 Ti um die Marke von 200 US-Dollar bewegen, was aktuell 147 Euro entspricht. NVIDIAs GeForce GTS 450 findet sich bereits für unter 100 Euro im Handel und ist dann ebenfalls mit 1024 MByte Speicher bestückt, Gleiches gilt für AMDs Radeon HD 5770. Insofern würde der Aufpreis die Mehrleistung prozentual deutlich übersteigen.

Quelle:
http://vr-zone.com/articles/nvidia-gefo ... z1EQBbh3Tv

Antworten