Microsoft wächst zweistellig

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Microsoft wächst zweistellig

Beitrag von doelf » 29 Apr 2011, 20:42

Der Softwarekonzern Microsoft hatte am 31. März 2011 das dritte Quartal seines Geschäftsjahres abgeschlossen und nun seine Zahlen präsentiert. Microsoft konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 16,428 Milliarden US-Dollar steigern, obwohl der PC-Mark spürbar an Schwung verloren hat.

Zum Wachstum haben insbesondere die Spielkonsole Xbox 360 und die Bewegungssteuerung Kinect beigetragen, deren Geschäftsbereich seinen Umsatz um 60 Prozent verbessert hat. Laut Microsoft hat sich in der Geschichte der Unterhaltungselektronik noch kein Gerät so schnell verkauft wie Kinect. Ein weiteres, wichtiges Standbein ist Office 2010, welches dazu beigetragen hat, dass der Geschäftskundenbereich seinen Umsatz um 21 Prozent ausbauen konnte. Auch die Suchmaschine Bing wird in den USA immer beliebter und kommt dort inzwischen auf einen Marktanteil von 13,9 Prozent. Das Online-Geschäft von Microsoft ist insgesamt um 14 Prozent gewachsen. Aufgrund des sinkenden PC-Absatzes hat der mit Windows 7 erzielte Umsatz um 4 Prozent nachgegeben, trotzdem hat sich bisher noch kein Betriebssystem schneller verkauft. Bisher konnte Microsoft 350 Millionen Lizenzen an die Frau bzw. den Mann bringen.

Seinen operativen Gewinn beziffert Microsoft auf 5,709 Milliarden US-Dollar, eine Verbesserung um 10 Prozent. Deutlicher ist der Nettogewinn gewachsen, nämlich um 31 Prozent auf 5,232 Milliarden US-Dollar. Pro Aktie ergibt dies einen Gewinn in Höhe von 0,61 US-Dollar, 36 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Quelle:
http://www.microsoft.com/investor/Earni ... fault.aspx

Antworten