Steve Jobs ist tot

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34812
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Steve Jobs ist tot

Beitrag von doelf » 06 Okt 2011, 05:56

Steve Jobs, der Mitgründer und langjährige CEO von Apple ist gestorben. Jobs litt seit Jahren an Krebs und hatte sich am 24. August 2011 von seinem Chefposten zurückgezogen. Er stand dem Unternehmen aber weiterhin als Vorsitzender des Verwaltungsrates zur Seite. Nun hat Apple seinen Visionär verloren.

Am Dienstag hatte Apple das iPhone 4S und das Betriebssystem iOS 5 vorgestellt. Viele hatten zumindest auf einen kurzen Auftritt von Steve Jobs gehofft, doch stattdessen führte der neue Apple-Chef Tim Cook durch die Veranstaltung. Am Ende waren die meisten Teilnehmer enttäuscht, hatten sie doch weder das erhoffte iPhone 5 noch das Marketing-Genie Jobs zu sehen bekommen. Nach der Vorstellung des iPhone 4S startete Apples Aktie zunächst deutlich geschwächt in den Handelstag, konnte ihre Verluste am Ende aber wieder wettmachen. Dies wird dem Wertpapier heute vermutlich deutlich schwerer fallen.

Für viele war Steve Jobs Apple, was lange Zeit die Stärke des Unternehmens war und nun zu seiner Achillesverse werden könnte. Auf jeden Fall hat die Computerindustrie mit Steve Jobs ein Aushängeschild und einen ihrer wichtigsten Impulsgeber verloren.

Quelle:
http://www.apple.com/stevejobs/

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5204
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von Loner » 06 Okt 2011, 09:14

berechtigt das eigentlich zu ner Sonderabschreibung auf Apple-Produkte?
sapere aude!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34812
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von doelf » 06 Okt 2011, 09:46

Ich bin mal gespannt, wie die Börse reagieren wird. Die Medien übertreiben gerade kräftig, man könnte meinen, Jobs sei Einstein, Newton, Bell und Tesla in einer Person gewesen. iGod. Ja, klar.

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5204
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von Loner » 06 Okt 2011, 10:04

http://www.scribd.com/doc/43945579/Play ... Steve-Jobs

Interview mit Steve Jobs von vor vielen vielen Jahren - sehr interessant!
sapere aude!

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8673
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von The Grinch » 06 Okt 2011, 11:37

R.I.P. Steve Jobs!

Als die Computerwelt sich noch in Graustufen definierte:

Bild
[Quelle: Wikipedia.de]

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34812
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von doelf » 06 Okt 2011, 15:35

Bis jetzt ist der Kurs stabil...

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8673
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von The Grinch » 06 Okt 2011, 16:12

Als Ackermann seinen Platz geräumt hat hat das bei den Aktien auch keine gravierenden Auswirkungen gehabt!

Ich denke das muss man auf lange Sicht betrachten, wie sich die Mannschaft ohne SJ positioniert.
Auswirkungen wird es definitiv haben.

Benutzeravatar
snop
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 668
Registriert: 23 Jan 2008, 14:43
Wohnort: Westfalian Alien

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von snop » 06 Okt 2011, 18:29

Ihm wurde wohl, wie vielen anderen seiner Zeit auch, das lange Hocken vor den alten, strahlenden CRTs zum Verhängnis...

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8673
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von The Grinch » 07 Okt 2011, 05:58

Ich dachte CRTs machten nur Impotent?
Oder waren das IBM-Notebooks ...

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34812
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Steve Jobs ist tot

Beitrag von doelf » 07 Okt 2011, 12:21

@ snop:
Meinst du die alten "Röntgen"-Monitore in Bernstein und Grün oder die Festfrequenz-Augenfoltern?

Gruß

Michael

Antworten