Cooler Master Hyper 412S: CPU-Kühler für den Sockel LGA2011

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34991
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Cooler Master Hyper 412S: CPU-Kühler für den Sockel LGA2011

Beitrag von doelf » 13 Nov 2011, 17:16

In seiner Pressemitteilung zum CPU-Kühler "Hyper 412S" betont Cooler Master ausdrücklich, dass dieses Modell bereits den Sockel LGA2011 für Intels kommende CPU-Familie Sandy-Bridge-E unterstützt. Doch natürlich ist der "Hyper 412S" nicht auf diese eine Plattform beschränkt, sondern lässt sich auch auf Intels Sockel LGA1366, LGA1156, LGA1155, LGA775 sowie AMDs Sockel FM1, AM3+, AM3, AM2+ und AM2 verwenden.

Bild

Beim Cooler Master Hyper 412S handelt es sich um einen Turmkühler mit vier direkt auf dem Prozessor aufliegenden Heatpipes. Die Heatpipes bestehen aus vernickeltem Kupfer und für die Kühlbleche hat der Hersteller das leichtere Aluminium gewählt. Trotz Abmessungen von 132 x 99 x 160 mm wiegt der Hyper 412S lediglich 609 g inklusive des Lüfters. Hierbei hilft auch der vergleichsweise große Abstand zwischen den Finnen, der einen besseren Luftfluss bei geringen Drehzahlen ermöglichen soll. Um die Wärmeübertragung vom Prozessor auf die Heatpipes zu optimieren, hat Cooler Master eine lückenlose Anordnung gewählt. Dieses patentierte System bezeichnet der Hersteller als "Continious Direct Contact".

Der Lüfter hat 120 mm Durchmesser und ist 25 mm dick. Er wird mit Hilfe von "Quick-Snap-Klammern" aufgesteckt und lässt sich auch schnell wieder entfernen. Der Lüfter besitzt sieben Blätter und rotiert mit 1.300 U/min. Dabei erzielt er einen Luftdurchsatz von 89,37 m3/h und erzeugt einen Schalldruck von 22,5 dB(A). Unverständlicherweise verzichtet Cooler Master auf Pulsweitenmodulation und stattet den Lüfter lediglich mit einem 3-Pin-Stecker aus. Wer den Hyper 412S zum Schweigen bringen möchte, muss zu einem Adapter greifen, der die Drehzahl auf 900 U/min drosselt. Hierbei sinken der Luftdurchsatz auf 61,84 m3/h und der Schallpegel auf 16,1 dB(A).

Der Cooler Master Hyper 412S ist ab sofort im Handel erhältlich. In den deutschen Preisvergleichen fanden wir den CPU-Kühler zu Preisen ab 34 Euro.

Quelle:
http://www.coolermaster.de/

Antworten