HP veröffentlicht den Quellcode von webOS

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

HP veröffentlicht den Quellcode von webOS

Beitrag von doelf » 10 Dez 2011, 18:50

Die Entscheidung über die Zukunft von webOS ist gefallen: Da HP offenbar keinen Käufer für das von Palm entwickelte Betriebssystem finden konnte, wird die Firma den Quellcode veröffentlichen. Zusammen mit der Open-Source-Community will HP die Entwicklung von webOS vorantreiben und dabei selbst eine leitende Rolle übernehmen.

Laut HPs Chefin Meg Whitman ist webOS die einzige Plattform, die von Grunde auf für mobile Geräte wie Smartphones und Tablet-PCs entwickelt wurde. Daher würde sich das System für die nächste Generation mobiler Geräte geradezu anbieten. Diese Aussagen verwundern, denn HP selbst hatte webOS Mitte August völlig überraschend wie eine heiße Kartoffel fallen lassen. Damals saß allerdings noch Leo Apotheker am Steuer des Unternehmens, der webOS als eine von seinem Vorgänger Mark Hurd hinterlassene Altlast betrachtet hatte. Unter Hurd hatte HP die Firma Palm im April 2010 für 1,2 Milliarden US-Dollar übernommen und war damit in den Besitz von webOS gelangt.

In seiner Pressemitteilung kündigt HP vier Richtungsvorgaben für die weitere Entwicklung von webOS an:
  • Ziel des Projektes ist die Beschleunigung der offenen Entwicklung der webOS-Plattform.
    HP wird aktiv an diesem Projekt teilnehmen und es auch finanzieren.
    HP wird das Projekt koordinieren, um eine Fragmentierung zu verhindern.
    Die Software wird als reines Open-Source-Projekt zur Verfügung gestellt.
Wer sich für webOS interessiert findet weitere Informationen im Entwickler-Blog.

Quelle:
http://www.hp.com/hpinfo/newsroom/press ... 209xa.html

Antworten