Micron Technology übernimmt Elpida und Rexchip

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35357
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Micron Technology übernimmt Elpida und Rexchip

Beitrag von doelf » 03 Jul 2012, 11:04

Für den letzten japanischen DRAM-Hersteller Elpida Memory ist Rettung in Sicht: Sofern die Gläubiger, die Aufsichtsbehörden und das mit dem Insolvenzverfahren betraute Gericht zustimmen, wird Micron Technology sowohl Elpida als auch dessen Joint-Venture Rexchip übernehmen.

Im Februar 2012 hatte Elpida Memory in Tokio Gläubigerschutz beantragt und den DRAM-Markt in Aufregung versetzt. Seither wird an der Rettung des Unternehmens gearbeitet, für die es allerdings einen starken Partner benötigt. Diesen hat man nun in Form von Micron Technology gefunden. Der US-amerikanische Speicherhersteller will insgesamt 200 Milliarden Yen, dies entspricht ca. 2,5 Milliarden US-Dollar, in Elpidas Restrukturierung investieren. 60 Milliarden Yen (750 Millionen US-Dollar) wird Micron bei Vertragsabschluss für die Übernahme seines Mitbewerbers bezahlen. Die übrigen 140 Milliarden Yen (1,75 Milliarden US-Dollar) verteilen sich auf die kommenden Jahre bis 2019, in denen Elpida als 100-prozentige Tochter Chips für Micron fertigen wird.

Auch das Joint-Venture "Rexchip Electronics Corporation", an dem neben Elipida der taiwanische DRAM-Hersteller "Powerchip Technology Corporation" beteiligt ist, scheint gerettet. Micron will Powerchips Anteil an Rexchip (ca. 24 Prozent) für 10 Milliarden NTD (ca. 334 Millionen US-Dollar) kaufen. Zusammen mit den 65 Prozent, welche Elpida hält, wären dies 89 Prozent des Unternehmens. Der Kauf der Rexchip-Anteile ist allerdings daran gebunden, dass das Geschäft mit Elpida zustande kommt.

Laut Micron können Elpida und Rexchip zusammen mehr als 200.000 300-mm-Wafer pro Monat produzieren. Durch die Übernahme würde Micron seine derzeitige Kapazität um 50 Prozent steigern. Der Restrukturierungsplan für Elpida soll dem zuständigen Gericht im August 2012 zur Prüfung übergeben werden. Micron geht zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, die Übernahme in der ersten Hälfte des Kalenderjahres 2013 abschließen zu können.

Quelle:
http://investors.micron.com/releasedeta ... eID=688256

Antworten