Mac OS X Mountain Lion (10.8): 3.000.000 Downloads

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35357
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Mac OS X Mountain Lion (10.8): 3.000.000 Downloads

Beitrag von doelf » 31 Jul 2012, 21:39

Laut Apple wurde das neue Betriebssystem Mac OS X Mountain Lion (10.8) binnen der ersten vier Tage mehr als drei Millionen Mal heruntergeladen. Damit hat sich Mountain Lion bisher besser verkauft als alle seine Vorgänger, wobei auch der günstige Preis von 15,99 Euro geholfen haben dürfte.

Mountain Lion enthält laut Apple mehr als 200 neue Funktionen, beispielsweise eine Diktierfunktion und die allgegenwärtige Integration der iCloud sowie der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Flickr oder Vimeo. Über die iCloud werden Mails, Kalender, Kontakte, Erinnerungen, Dokumente und Notizen zwischen Mac, iPad, iPhone und iPod touch synchronisiert, wobei der Nutzer natürlich in Kauf nehmen muss, dass seine Daten bei Apple gespeichert werden. Der Internetbrowser Safari gleicht sogar die geöffneten iCloud Tabs über alle unterstützten Geräte ab. Die per iMessage verschickten Nachrichten erreichen alle Geräte eines Benutzers zur gleichen Zeit. Clever und praktisch ist auch der Ruhezustand "Power Nap". In diesem sind die Lüfter, Lautsprecher und LEDs ausgeschaltet, dennoch bleibt der Rechner mit der iCloud verbunden und aktualisiert laufen alle Daten, Mails und Mitteilungen. Sofern ein Stromanschluss verwendet wird, werden darüber hinaus auch Updates eingespielt und Backups angelegt.

Das Upgrade auf Mountain Lion setzt Mac OS X Snow Leopard (10.6.8) oder neuer voraus, benötigt werden zudem mindestens 2 GByte Arbeitsspeicher sowie 8 GB freier Festplattenplatz. Da Apple die 32-Bit-Kernel-Erweiterungen gestrichen hat, werden einige vor 2009 gebaute Rechner nicht mehr unterstützt.

Quelle:
http://www.apple.com/de/pr/library/2012 ... llion.html

Antworten