Xigmatek Helios 232: Micro-ATX-Tower mit USB 3.0

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34812
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Xigmatek Helios 232: Micro-ATX-Tower mit USB 3.0

Beitrag von doelf » 04 Aug 2012, 17:19

Xigmatek hat seinem Micro-ATX-Tower Helios 231 eine Frischzellenkur verpasst und dabei die Optik sowie die Funktionalität aufgewertet. Das neue Modell Helios 232 wirkt kantiger und aggressiver, weiterhin hat es zwei USB-Anschlüsse der dritten Generation erhalten.

Bild

Audiobuchsen für Mikrofon und Kopfhörer werden natürlich ebenfalls geboten und auf dem Produktfoto sieht man zudem einen eSATA-Port, welchen der Hersteller in seiner Produktbeschreibung allerdings nicht weiter erwähnt. Das kompakte Stahlgehäuse ist von außen immer in schwarz gehalten, das Innenleben gibt es wahlweise unlackiert oder in schwarz. Der Mini-Tower kann zwei externe 5,25-Zoll-Laufwerke aufnehmen und bietet auch einen Einschub für externe 3,5-Zoll-Geräte. Intern lassen sich zwei 3,5-Zoll-Festplatten und ein 2,5-Zoll-SSD verbauen. Die beiden 3,5-Zoll-Schächte können für 2,5-Zoll-Geräte umgenutzt werden.

Im Helios 232 finden Micro-ATX-Mainboards und vier Steckkarten mit einer Länge von maximal 330 mm Platz. Die Montage der 5,2-Zoll-Geräte und der Steckkarten erfolgt werkzeuglos. Eine Aussparung im Mainboard-Träger erleichtert das Verschrauben des CPU-Kühlers, der bis zu 160 mm hoch sein darf. Xigmatek hat auf der Rückseite einen Lüfter mit 120 mm Durchmesser vorinstalliert, ein zweiter Lüfter dieses Formats kann optional hinter der Gehäusefront befestigt werden. Am Seitenteil findet ein dritter Lüfter Platz, wobei Modelle mit 120 sowie 140 mm Durchmesser zur Auswahl stehen. Bisher wurde uns von Xigmatek noch kein Preis genannt und im Handel findet sich das Helios 232 auch noch nicht.

Quelle:
http://www.xigmatek.com/

Antworten