NVIDIA präsentiert GeForce GTX 660 Ti noch heute

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34827
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

NVIDIA präsentiert GeForce GTX 660 Ti noch heute

Beitrag von doelf » 16 Aug 2012, 13:08

NVIDIA hat sich diesen sonnigen Donnerstag ausgesucht, um seine Kepler-Architektur nach unten auszubauen. Der neueste Vertreter hört auf den Namen GeForce GTX 660 Ti und während die offizielle Vorstellung noch aussteht, ist der neue Grafikprozessor bereits in den Preisvergleichen angekommen.

Bild

Die gesichteten Preise spannen von 300 bis 350 Euro und sind eine ziemliche Enttäuschung - schließlich bekommt man ab 340 Euro auch eine GeForce GTX 670. Es bleibt also dabei, dass sich NVIDIA die Kepler-GPUs mit Gold aufwiegen lässt. Erste Tests zeigen zwar, dass es Grafikkarten auf Basis des GeForce GTX 660 Ti in einigen Tests durchaus mit AMDs Radeon HD 7950 aufnehmen können, doch AMD hat für seine GPU bereits eine Taktsteigerung um 50 MHz angekündigt.

Bild

Doch zurück zur Neuvorstellung: NVIDIA hat den GeForce GTX 660 Ti (GK104) mit 1.344 CUDA-Kernen ausgestattet, die standardmäßig mit 915 MHz takten und im Turbo-Modus auf 980 MHz beschleunigen können. Dies entspricht exakt den Eckdaten des GeForce GTX 670. Die neuen Grafikkarten verfügen über 2 GByte Grafikspeicher, der mit 192 Datenleitungen angebunden ist. Ihre GDDR5-Chips laufen mit 1.500 MHz (6.000 Mbps), woraus sich eine Speicherbandbreite von 144,2 GB/s ergibt. Der GeForce GTX 670, der bei identischer Taktung auf einen 256 Bit breiten Speicherbus zurückgreifen kann, bringt es auf 192,2 GB/s.

Bild

Von Anfang an wird es Modelle mit eigenen Kühlerdesigns geben, die Platinen sehen hingegen alle noch recht ähnlich aus. Die bisher gesichteten Grafikkarten verfügen über zwei DVI-Ausgänge (je einmal DVI-D und DVI-I), einen HDMI-Anschluss und einen DisplayPort. Auch übertaktete Varianten, welche einen um bis zu 100 MHz höheren GPU-Takt fahren, werden bereits angeboten. Der maximale Stromverbrauch soll bei 150 Watt liegen.

Quelle:
http://geizhals.at/eu/?cat=gra16_512&as ... 0ti&sort=p

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34827
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: NVIDIA präsentiert GeForce GTX 660 Ti noch heute

Beitrag von doelf » 16 Aug 2012, 13:12

Gerade ging die offizielle Produktseite online:
http://www.geforce.com/hardware/desktop ... -gtx-660ti

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34827
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: NVIDIA präsentiert GeForce GTX 660 Ti noch heute

Beitrag von doelf » 16 Aug 2012, 13:28

Dank an NVIDIA für die offiziellen Produktfotos ;-)

Antworten