Die IFA ist seit heute für alle Besucher geöffnet

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34811
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Die IFA ist seit heute für alle Besucher geöffnet

Beitrag von doelf » 31 Aug 2012, 10:45

Nach zwei exklusiven Pressetagen hat die 52. Internationale Funk-Ausstellung (IFA) seit heute Vormittag um 10 Uhr für alle Besucher geöffnet. Auf 142.200 qm zeigen 1.439 Aussteller ihre neuesten Produkte aus den Bereichen Consumer Electronics und Hausgeräte.

Eine wirkliche "Funk-Ausstellung" ist die IFA schon lange nicht mehr. Sie zeigt neben der traditionellen Unterhaltungselektronik auch Computer, Tablets sowie Kommunikations- und Haushaltsgeräte. Die Ausstellungsfläche ist im Vergleich zum Vorjahr um 1,4 Prozent auf 142.200 qm gewachsen und markiert damit einen neuen Rekord. Die Ausstellerzahl stagniert hingegen: 1.439 Aussteller sind zwei weniger als 2011. Die IFA findet auf dem Berliner Messegelände (Messedamm 22, 14055 Berlin) statt und ist für Besucher bis zum 5. September 2012 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Der reguläre Eintritt kostet an der Tageskasse 15,- Euro. Für 31,- Euro gibt es ein Familienticket, welches für zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern unter 18 Jahren gilt. Menschen mit Behinderung, Studenten, Auszubildende sowie Wehr- und Zivildienstleistende zahlen ein ermäßigtes Eintrittsgeld von 11,- Euro. Schüler kommen für 6,50 Euro auf die IFA und Kinder bis 6 Jahre erhalten kostenlosen Eintritt.

Quelle:
http://b2b.ifa-berlin.com/

Antworten