"Facebook Home" und die Privatsphäre der Nutzer

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35811
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

"Facebook Home" und die Privatsphäre der Nutzer

Beitrag von doelf »

Mit Facebook Home versucht das soziale Netzwerk, das Betriebssystem Android für seine eigenen Dienste und Zwecke umzunutzen. Für Facebook-Fans scheint der alternative Launcher durchaus interessant, doch es stellt sich die Frage, welche Daten Facebook Home sammelt und wie diese genutzt werden.

Wie Facebook nun mitteilt, lässt Facebook Home die bei Facebook hinterlegten Einstellungen zur Privatsphäre unangetastet und unterscheidet sich im Verhalten kaum von der normalen Facebook-App. Facebook Home speichert sämtliche Interaktionen mit Facebook - beispielsweise Kommentare, Nachrichten und "Gefällt mir"-Angaben - und sammelt Informationen darüber, wie der Benutzer Facebook Home verwendet. Dazu gehört auch das Erfassen aller im Launcher abgelegten Apps sowie deren Aufrufe. Auf die Daten fremder Apps hat Facebook aber keinen Zugriff.

Auch Standortdaten werden, wie von der normalen Facebook-App, erhoben. Dies lässt sich über die Rechtevergabe des Telefons unterbinden. Bei Smartphones, auf denen Facebook Home vorinstalliert ist, werden auch Systemmeldungen erfasst. Ausgewertet wird, welche App die Meldung verursacht hat, nicht aber deren Inhalt. Laut Facebook werden die gesammelten Daten für 90 Tage gespeichert und dienen zur Verbesserung des Dienstes. Facebook Home lässt sich nach der Installation vollständig deaktivieren, zudem kann man seine Verwendung als Sperrbildschirm unterbinden.

Auf den ersten Blick wirkt die Sammelleidenschaft von Facebook Home harmloser als befürchtet, doch Facebook pflegt bezüglich seines Umgangs mit Benutzerdaten einen recht flexiblen Ansatz. Nachträgliche Änderungen der Spielregeln sind somit nicht auszuschließen.

Quelle:
http://newsroom.fb.com/News/599/Answeri ... nd-Privacy

Antworten