Microsoft mit 10 Sicherheits-Updates im Mai

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34729
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Microsoft mit 10 Sicherheits-Updates im Mai

Beitrag von doelf » 10 Mai 2013, 18:25

Am kommenden Dienstag, den 14. Mai 2013, wird Microsoft seinen allmonatlichen Patch-Day abhalten und hat in diesem Zusammenhang zehn frische Sicherheits-Updates angekündigt. Zwei der Updates beheben kritische Fehler, welche sich zum Einschleusen von Schadcode eignen. Die übrigen acht wurden als wichtig klassifiziert.

Eines der beiden kritischen Updates wird die gefährliche Schwachstelle im Internet Explorer 8 stopfen, über die wir in den vergangenen Tagen mehrfach berichtet hatten. Doch auch die Nutzer neuerer Versionen des Microsoft-Browsers sollten sich nicht in falscher Sicherheit wiegen, denn die zweite kritische Lücke betrifft alle Fassungen des Internet Explorers von 6 bis 10 sowie alle Windows-Varianten von XP bis 8 und RT. Für die Server-Systeme wurde dieser Fehler als moderat eingestuft.

Das Ausführen von Schadcode ermöglichen auch Microsofts Communicator 2007 R2, Lync 2010, Lync Server 2013, Word 2003 und der Word Viewer sowie der Publisher in den Versionen 2003, 2007 und 2010. Microsoft bewertet das Risiko für diese Programme allerdings nur als hoch und nicht als kritisch. Über Visio 2003, 2007 und 2012 sowie Windows Essentials 2011 und 2012 können Angreifer Informationen abgreifen und Windows 8, Windows RT und Server 2012 sind anfällig für DoS-Angriffe. In Verbindung mit dem .NET Framework können alle Windows-Nutzer Opfer von Spoofing-Angriffen werden und in allen Windows-Varianten außer Server 2003 wurde eine Möglichkeit zur Rechteausweitung entdeckt.

Quelle:
https://technet.microsoft.com/en-us/sec ... n/ms13-may

Antworten