Microsoft: Surface Pro kommt am 31. Mai nach Deutschland...

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34735
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Microsoft: Surface Pro kommt am 31. Mai nach Deutschland...

Beitrag von doelf » 16 Mai 2013, 17:23

...zu Preisen ab 879 Euro. Seit Januar verkündete Microsofts Online-Shop zum Thema Surface Pro lapidar "Demnächst erhältlich". Nun steht mit dem 31. Mai 2013 endlich ein Datum fest und auch die Preise für die Tablet-PCs und das passende Zubehör hat Microsoft nun bekannt gegeben.

Bild

Das Einstiegsmodell mit 64 GB Speicherplatz hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 879 Euro erhalten und die Variante mit 128 GB Speicherkapazität kostet 100 Euro mehr. Dabei muss man berücksichtigen, dass die Bezeichnung "Tablet-PC" beim Surface Pro tatsächlich zutrifft. Denn im Gegensatz zum preiswerteren Surface RT setzt die Pro-Variante nicht auf eine ARM-SoC und Windows RT, sondern bietet einen stromsparenden Intel Core i5 in Kombination mit einem vollwertigen Windows 8 Pro.

Microsoft hat den Surface Pro mit 4 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet, die im 2-Kanal-Betrieb laufen. Für die 2D- und 3D-Grafik sorgt die iGPU Intel HD 4000, welche sich im Prozessor befindet. Ein microSDXC-Schacht ermöglicht eine Erweiterung des Speicherplatzes, was insbesondere bei der 64-GB-Variante angebracht scheint. Highlight des Gerätes ist das Display, welches auf 10,6 Zoll die volle HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten zaubert. Käufer des Surface RT bekommen trotz identischer Bildschirmdiagonale nur 1.366 x 768 Pixel geboten.

Die Bedienung erfolgt wahlweise per Finger oder mit dem im Lieferumfang enthaltenen Stift. Die beiden Kameras sind mit 720p eigentlich nur für Videoaufnahmen geeignet. Abermals beschränkt sich Microsoft auf Wireless-LAN gemäß IEEE 802.11a/b/g/n und Bluetooth 4.0. Wer Mobilfunkunterstützung benötigt, muss diese über USB nachrüsten. Die normalgroße USB-3.0-Buchse wird über einen Intel-Chipsatz der 7er-Serie verwirklicht. Weiterhin gibt es einen analogen Audioanschluss für Headsets und einen Mini-DisplayPort. Der Surface Pro wiegt 903 g und ist damit 227 g schwerer als das ARM-Modell, sein Akku leistet 42 W-h.

Trotz des hohen Einstiegspreises gehören die Tastaturen Touch- und Type-Cover nicht zum Lieferumfang. Das Touch-Cover ist besonders flach und arbeitet mit Sensortasten, während das Type-Cover richtige Tasten mit einem spürbaren Druckpunkt bietet. Für das Touch-Cover veranschlagt Microsoft 119 Euro und das Type-Cover mit kostet nochmals 10 Euro mehr. Zum Preis von 69 Euro kann man die Wedge Touch Mouse erwerben und Adapter für VGA und Video kosten jeweils 39 Euro.

Quelle:
http://www.microsoft.com/Surface/en-US/ ... 8-pro/home

Antworten