Twitter geht heute an die Börse

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35011
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Twitter geht heute an die Börse

Beitrag von doelf » 07 Nov 2013, 10:43

Twitter wagt am heutigen Donnerstag seine Börsenpremiere am New York Stock Exchange (NYSE). Die Aktie wird 26 US-Dollar kosten und zunächst werden 70 Millionen Anteile zum Kauf angeboten. Als Symbol hat sich der Mikroblogging-Dienst das Kürzel "TWTR" ausgesucht.

Ursprünglich hatte Twitter einen Ausgabekurs zwischen 17 und 20 US-Dollar angepeilt und diesen am Montag auf 23 bis 25 US-Dollar angehoben. Dass es nun sogar 26 US-Dollar sind, erscheint etwas gewagt - um nicht zu sagen gierig. Facebook hatte ähnlich agiert und bei seiner Börsenpremiere eine blutige Nase kassiert. Darüber hinaus hatte die Technologiebörse NASDAQ damals mit technischen Problemen zu kämpfen. Diesen will Twitter durch die Wahl eines anderen Handelsplatzes, nämlich des NYSE, entgehen.

Sollten sich die 70 Millionen Anteile einer regen Nachfrage erfreuen, können die beteiligten Banken - Goldman, Sachs & Co., Morgan Stanley, J.P. Morgan, BofA Merril Lynch und Deutsche Bank Securities - binnen 30 Tagen weitere 10,5 Millionen Aktien erwerben. Man darf also gespannt sein, wie der erste große Börsengang eines Internetunternehmens nach Facebook verlaufen wird.

Quelle:
https://twitter.com/twitter/status/3982 ... 24/photo/1

Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5216
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Re: Twitter geht heute an die Börse

Beitrag von Loner » 07 Nov 2013, 11:30

ist doch völlig egal - die Banken und Twitter-Eigner verdienen sich ne golden Nase, ein paar Leute mit den richtigen Verbindungen werden ihre beim IPO erworbenen Aktien kurze Zeit später mit Gewinn verkaufen und wer die Dinger noch in der Hand hält, wenn die Musik aufhört zu spielen, verbrennt sich die Finger :)
sapere aude!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35011
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Twitter-Aktie geht ab wie eine Rakete

Beitrag von doelf » 07 Nov 2013, 18:20

Twitter hatte den offiziellen Ausgabekurs für seine Aktie erst gestern auf 26 US-Dollar angehoben und damit offenbar viel zu niedrig kalkuliert. Aufgrund der gewaltigen Nachfrage startete das Wertpapier am heutigen Morgen mit einem Kurs von 45,10 US-Dollar in seinen ersten Handelstag.

Zwischenzeitlich musste man 50,09 US-Dollar und damit fast den doppelten Ausgabekurs für die Aktie bezahlen. Um 12 Uhr Ortszeit hatte sich die Lage wieder ein wenig beruhigt, aktuell liegt der Kurs bei 45,88 US-Dollar. Twitters Börsenpremiere am New York Stock Exchange (NYSE) scheint geglückt und technische Probleme wie beim Börsengang von Facebook, welchen die benachbarte Technologiebörse NASDAQ ausgerichtet hatte, gab es bisher auch keine. Dennoch muss man sich fragen, wie ein Unternehmen, das in seiner Geschichte noch nie schwarze Zahlen geschrieben hat, einen solchen Hype auslösen kann.

Quelle:
http://www.nyse.com/about/listed/lcddat ... icker=TWTR

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35011
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Twitter geht heute an die Börse

Beitrag von doelf » 08 Nov 2013, 12:58

Schlusskurs: 44,90 US-Dollar

Dazu fällt mir nur ein Wort ein: BLASE!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35011
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Tag 2: Twitters Aktie muss Federn lassen

Beitrag von doelf » 09 Nov 2013, 14:46

Nachdem Twitters Aktie an ihrem ersten Börsentag zwischenzeitlich bis auf 50,09 US-Dollar geflattert war, setzte am zweiten Handelstag bei den Anlegern so etwas wie Vernunft ein. Der Kurs pendelte zwischen 46,94 und 40,69 US-Dollar und verabschiedete sich mit 41,65 US-Dollar ins Wochenende.

Twitter hatte den offiziellen Ausgabekurs für seine Aktie in letzter Sekunde auf 26 US-Dollar angehoben und die Nachfrage dennoch weit unterschätzt. Schon zur Eröffnung des ersten Handelstages lag das Papier bei 45,10 US-Dollar und damit um 73,5 Prozent über dem Ausgabekurs. Kurzfristig wurden die 26 US-Dollar sogar um 92,6 Prozent übertroffen und auch der Schlusskurs von 44,90 US-Dollar lag um 72,7 Prozent über dem Ausgabekurs. Der zweite Handelstag zeigte sich durchwachsen. Twitters Wertpapier büßte 7,2 Prozent ein und schloss mit 41,65 US-Dollar. Doch auch dieser Preis liegt noch um beachtliche 60,2 Prozent über dem offiziellen Ausgabekurs.

Allerdings zeichnet sich ab, dass zumindest einige Anleger nach dem Hype des Premierentages ihr Gehirn eingeschaltet haben. Twitter ist eine Firma, die noch nie einen Gewinn eingefahren hat. Der Mikroblogging-Dienst hat zwar viele Nutzer, doch diese bedeuten zunächst einmal hohe Kosten. Sicherlich hat Twitter Potential, dennoch sind Firmen wie Facebook und Twitter derzeit massiv überbewertet und es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch diese Blase platzen wird. Aber eventuell kann man "systemrelevante Internetdienste" beim nächsten Crash ja mit Steuergeldern retten...

Quelle:
http://www.nyse.com/about/listed/lcddat ... icker=TWTR

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35011
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Twitter geht heute an die Börse

Beitrag von doelf » 11 Nov 2013, 19:04

Heute hat Twitter mal kurz angetestet, wie es unter 40 US-Dollar aussieht...

Antworten