Microsoft kündigt fünf Sicherheits-Updates für März an

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34735
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Microsoft kündigt fünf Sicherheits-Updates für März an

Beitrag von doelf » 07 Mär 2014, 10:43

Microsoft hat für seinen März-Patchday fünf Sicherheits-Updates angekündigt, von denen zwei kritische Schwachstellen schließen. Die beiden kritischen Fehler eignen sich zum Einschleusen von Schadcode. Die drei übrigen Patches stuft Microsoft als "wichtig" ein, sie kümmern sich folglich um hochgefährliche Probleme.

Der erste kritische Fehler steckt in allen x86-Versionen von Windows, auch die Server-Varianten sind betroffen. Der zweite steckt im Internet Explorer der Versionen 6 bis 11. Für Windows XP, Vista, 7, 8 und 8.1 sowie Windows RT und RT 8.1 wird diese Schwachstelle als kritisch bewertet, für die Server-Varianten gilt die Einstufung "moderat".

Zwei der wichtigen Updates beseitigen Probleme, über die sich Sicherheitsfunktionen umgehen lassen. Diese finden sich in Windows XP, Vista, Server 2003, Server 2008, Server 2008 R2, Server 2012, Server 2012 R2 und der Server Core Installation sowie in Silverlight 5. Die letzte Schwachstelle ermöglicht das Ausweiten von Rechten, hiervon sind ausnahmslos alle Windows-Versionen inklusive der RT-Varianten und der Server bis hin zur Core Installation betroffen.

Quelle:
https://technet.microsoft.com/en-us/sec ... n/ms14-mar

Antworten